TweakPC


O2 übernimmt E-Plus

Dienstag, 23. Jul. 2013 11:57 - [ar] - Quelle: crn.de

Wie der Mutterkonzern von O2, Telefónica, bekannt gegeben hat, übernimmt das Unternehmen den deutschen Mobilfunknetzbetreiber E-Plus.

Heute wurde bestätigt, dass Telefónica die Tochterfirma E-Plus von KPN übernehmen wird. Immer wieder tauchte das Gerücht einer möglichen Übernahme oder Fusion von E-Plus durch O2 auf.

Mit dem Zusammenschluss der beiden Mobilfunknetzbetreiber dürften sich in naher Zukunft für die Endkunden keine Änderungen ergeben. Die bestehenden Verträge beider Anbieter bleiben weiterhin rechtens.

Mit der Übernahme von E-Plus durch O2, oder genauer dessen Mutterfirma Telefónica wächst das Unternehmen schlagartig zu dem größten Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland. Bevor die Übernahme allerdings vollzogen werden kann, muss vorerst noch das Kartellamt diesem Schritt zustimmen. Viele Experten bemängeln die quasi Monopolstellung, welche durch den Zusammenschluss von dem O2- und E-Plus-Netz entstehen würde.

KPN erhält für die Übernahme rund fünf Milliarden Euro und gibt rund 23,4 Millionen Vertragskunden an Telefónica Deutschland ab.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved