TweakPC


Intel: Broadwell-U-Prozessoren als Paper-Launch geplant?

Dienstag, 25. Nov. 2014 15:45 - [ar] - Quelle: golem.de

Intel wird die kommenden Prozessoren der Broadwell-U-Generation erst nach der CES 2015 in Las Vegas Anfang Januar 2015 auf den Markt bringt.

Die ersten Notebooks mit Core-i-5000-Prozessoren werden auf der CES 2015 in Las Vegas vorgestellt. Am 19. Januar 2015 wird die neue Notebook-Prozessoren-Generation offiziell präsentiert. Dies bestätigten mehrere PC-Hersteller den Kollegen von Golem.de und deckt sich ebenso mit der neuen Roadmaps des Unternehmens.

Die neue Prozessoren der Broadwell-U-Generation sollen allerdings erst zum Frühjahr 2015 in den Handel kommen, sodass zum Zeitpunkt der Vorstellung mit einem sogenannten Paper-Launch der Prozessoren zu rechnen ist und diese nur in sehr geringen Stückzahlen oder als Samples verfügbar sein werden.

Warum Intel diesen Weg geht ist unklar. Spekuliert werden über mögliche Fertigungsprobleme, die allerdings im Zusammenhang mit der letzten Aussage eines Investorentreffens nichtig wären. Eventuell möchte Intel den Testern, welche bereits nach der CES 2015 Reviews veröffentlichen dürfen, aber auch entgegenkommen und die Samples für einen ausführlichen Test länger zur Verfügung stellen.

Bild
(Bild: Intel Roadmap bis zweites Halbjahr 2015)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved