TweakPC


Microsoft schließt Entwicklerstudio Lionhead

Montag, 02. Mai. 2016 17:01 - [ar] - Quelle: polygon.com

Die Lionhead Studios wurden von Microsoft nun endgültig geschlossen.

Microsoft hat bestätigt, dass das Lionhead Studio geschlossen wird und damit auch die Entwicklung von Fable Legends eingestellt wird. Das Entwicklerstudio wurde 1996 gegründet und erzielte mit Black & White sowie diversen Spielen des Fable-Universums auch einige Erfolge. Nach finanziellen Engpässen im Jahre 2006 wurde das komplette Entwicklerstudio von Microsoft übernommen. Trotz der Übernahmen durch den Softwaregiganten blieb Lionhead ein eigenes Entwicklerstudio ohne direkte Anbindung der Microsofts Studios.

Mit der Auflösung des Studios wird auch die Entwicklung von Fable Legends eingestellt. Fable Legends sollte eigentlich bereits 2015 mit Windows 10 zusammen als Rollenspiel mit Fokus auf einen Co-op-Modus und DirectX12 vorgestellt werden. Das Free-to-Play-Rollenspiel hat es zwar in den Beta-Status geschafft, ein richtiges Release erfolgt jedoch nicht. Die Entwicklung von Fable Legends wurde bereits im März eingestellt.

Bild
(Bild: Das Logo der Lionhead Studios)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved