TweakPC


Streacom DB2: Kompaktes-Mini-ITX Gehäuse dient zugleich als CPU-Kühler

Montag, 06. Jun. 2016 09:00 - [ar] - Quelle: fanlesstech.com

Der Hersteller Streacom zeigt auf der Computex 2016 mit dem DB2 eine besonders kleine Variante eines Mini-ITX-Gehäuses.

Mit einer Abmessung von nur 28 x 28 x 19 Zentimetern gehört das DB2 von Streacom wohl mit zu den kleinsten Gehäusen, die in der Lage sind Mainboards im Mini-ITX-Standard zu fassen. Das DB2 befindet sich aktuell allerdings noch im Prototypen-Status und wird wohl erst im ersten Quartal 2017 auf den Markt kommen. Das Gehäuse bietet Platz für bis zu drei 3,5- oder sechs 2,5-Zoll-Festplatten und zwei Erweiterungskarten. Die Front des Gehäuses bietet nur zwei USB-Ports sowie einen Power-Knopf. Auf ein klassisches 5,25-Zoll-Laufwerk muss bei diesem Modell verzichtet werden.

Das Besondere an dem DB2 von Streacom ist die Aluminiumfläche des Gehäuses, welche mit einer Heatpipe in der Lage sein soll CPUs mit einer TDP von bis zu 95 Watt selbst passiv kühlen zu können. Das komplette Gehäuse dient dann als Kühler. Als Netzteil ist eine Speziallösung notwendig. Aktuell nennt der Hersteller nur die eigenen Nano- und ZeroFlex-Modelle als kompatibel.

Bild
Bild
(Bilder: Streacom DB2)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved