TweakPC


CryEngine erhält DX12- und Vulkan-Unterstützung

Montag, 22. Aug. 2016 08:09 - [tj]

Das Frankfurter Studio Crytek macht seine Engine fit für die neuen Grafik-APIs DirectX 12 und Vulkan.

Nachdem das Frankfurter Studio Crytek stürmische Zeiten überstanden hat, richtet sich der Fokus seit einiger Zeit wieder auf die Entwicklung neuer Spiele und die Weiterentwicklung der hauseigenen CryEngine. Für Version 5.2, die im August veröffentlicht werden soll, hat das Studio vor allem die Integration einer grundlegenden Unterstützung für DirectX 12 geplant. Dies soll sowohl den DX12-Renderer als auch eine eigens entwickelte Multi-GPU-Unterstützung für DX 12 beinhalten. Im Oktober soll dann mit Version 5.3 die Unterstützung für native Partikelberechnungen mittels DirectX 12 sowie die generelle Unterstützung der neuen Grafik-API Vulkan folgen.

Langfristig steht zudem die Integration der Apple-API Metal für iOS auf der To-Do-List der Entwickler.

Weitere geplante Änderungen, die aus der offiziellen Roadmap hervorgehen, betreffen unter anderem das Sandbox-Verhalten der Engine, Die Sound-Engine, die künstliche Intelligenz, das Animationssystem, das Core-System und den Netcode.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved