TweakPC


MSI AERO ITX GTX 1060: Kompaktes Modell für ITX-Systeme vorgestellt

Freitag, 17. Feb. 2017 11:40 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI hat eine neue GTX 1060 vorgestellt, welche besonders kurz ausfällt und sich damit auch für ITX-Systeme anbietet.

Die neue GTX 1060 von MSI gehört der neuen AERO-ITX-Serie an. Die Pascal-Grafikkarte wird mit drei oder sechs Gigabyte Grafikspeicher angeboten. MSI setzt bei dem neuen Modell auf ein speziell angepasstes PCB, das erlaubt die Länge der Grafikkarte auf nur 175 Millimeter zu reduzieren. Damit ist die Karte rund 100 kürzer als herkömmliche Grafikkarten der aktuellen GTX-1000-Generation von Nvidia.

Darüber hinaus ist die Karte eine OC-Variante mit höheren Taktraten. Die MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX bietet eine Taktgeschwindigkeit von 1.544 MHz und erreicht dank Turbotechnologie bis zu 1.759 MHz. Der verbaute GDDR5-Speicher wird mit effektiv 8.008 MHz betrieben.

Die Kühlung der Grafikkarte wird von einem 100-mm-Lüfter der MSI-Torx-Serie übernommen. Mittels der AERO-Air-Control-Technologie wird der Luftstrom über eine größere PCB-Fläche verteilt, so dass bei kleineren Gehäuseabmessungen eine zuverlässige GPU-Kühlung sichergestellt werden soll. Bei einer Chiptemperatur von unter 50 Grad Celsius schaltet sich der Lüfter komplett ab, sodass die Grafikkarte im Idle-Betrieb komplett passiv betrieben wird.

Die MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX mit drei GDDR5-Speicher ab März für 235 Euro erhältlich sein, das Modell mit sechs Gigabyte GDDR5-Speicher wird für 295 Euro verkauft.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved