TweakPC


FSP CMT210: Gaming-Tower mit großem Sichtfenster

Donnerstag, 20. Apr. 2017 10:29 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das neue CMT210 der FSP Group ist ein Midi-Gehäuse, das mit einem großen Sichtfenster und LED-Lüftern ausgestattet ist.

Bei dem neuen CMT210 von FSP stehen eine gute Kühlleistung, hohe Kompatibilität zu allen Hardwarekomponenten und eine passende Optik im Vordergrund. Das Gehäuse fasst alle gängigen Mainboards im Mini-ITX, MicroATX und Standard-ATX-Format. Mit den Maßen von 460 x 200 x 432 mm (Länge x Breite x Höhe) kommt das Gehäuse auf insgesamt 4,6 Kilogramm. Im Inneneren ist genügen Platz um Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 360 Millimetern zu fassen. Der CPU-Kühler darf eine Höhe von 160 Millimetern besitzen und das Netzteil eine Tiefe von 205 Millimetern.

Für die Kühlung der Hardware sind bereits zwei LED-Lüfter vorinstalliert. In der Front können insgesamt drei 120-mm-Lüfter verbaut werden und auf der Rückseite noch ein weiterer. Als Wasserkühler lässt sich ein 360-mm-Radiator in dem FSP CMT210 verbauen.

An der Front befindet sich das I/O-Panel mit Audioanschlüssen und drei USB-Ports.


(Video: FSP Chassis CMT210 Mainstream Gaming Mid Tower Case)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved