TweakPC


Brandneuer Flugzeugträger von Großbritannien nutzt noch Windows XP

Mittwoch, 28. Jun. 2017 09:58 - [tj] - Quelle: fudzilla.com

Das größte und neueste Kriegsschiff Großbritanniens wird mit Windows XP als Betriebssystem in See stechen.

Der Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth kostet knapp 3,5 Milliarden Pfund Sterling, doch die Computersysteme an Bord des Schiffes sind schon bei der Indienststellung veraltet. Angetrieben werden sie vom 2001 veröffentlichten Windows XP. Eine nicht weiter genannte Quelle merkte dazu an, dass die Hard- und Software des Schiffes "gut waren im Jahr 2004", als das Schiff entworfen wurden, "doch mittlerweile ziemlich veraltet wirken".

Entsprechend geht die Quelle davon aus, dass die Computer innerhalb eines Jahrzehnts ersetzt werden müssten. Schließlich soll der Flugzeugträger noch mehrere Jahrzehnte seinen Dienst verrichten. Weiter betont die Quelle, dass Cyber-Spezialisten an Bord des Schiffes seien, um mögliche Angriffe auf die Computersysteme abzuwehren.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved