TweakPC


MSI Optix: Gaming-Monitore im Curved-Design

Mittwoch, 05. Jul. 2017 10:33 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Der Hardwarespezialist MSI präsentierte mit Optix eine eigene Monitorserie und erweitert diese um ein 24-Zoll-Modell.

Die Monitore der Optix-Serie von MSI sind nach der R1800-Rate gekrümmt, was dem natürlichen Blickfeld am nächsten kommen soll und damit besonders angenehm für den Betrachter sein soll. Insgesamt nimmt der Monitor einen Blickwinkel von 178° ein. Die Monitore der Optix-Serie richten sich sowohl an Gamer, als auch Office- und Multimedia-Nutzer. Der SRGB-Farbraum wird von den Monitoren mit 110 Prozent und der NTSC-Farbraum wird zu 85 Prozent abgedeckt.

Mit einer Bildschirmwiederholfrequenz von 144 Hz und FreeSync sollen sich die Monitore auch an ambitionierte Gamer richten. Zu den weiteren Features gehören eine Reduzierung des blauen Lichtes, eine Anti-Flicker-Technologie und eine Software zum manuellen Einstellen aller Funktionen sowie die Hervorhebung von beweglichen Teilen auf dem Monitor.

Die Optix-Serie von MSI umfasst ab sofort zwei Modelle mit der FullHD-Auflösung. Den Optix G27C mit einer Bildschirmdiagonale von 27 Zoll und den Optix G24C mit einer Diagonale von 24 Zoll. Der Optix G27C wird in Deutschland bereits angeboten und kann für rund 360 Euro erworben werden.


(Bild: MSI Optix G27C)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved