TweakPC


Noctua stellt erste Luftkühler für Sockel TR4 vor

Donnerstag, 03. Aug. 2017 14:52 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Kühlerspezialist Noctua hat drei CPU-Kühler für den neuen TR4-Sockel von AMD vorgestellt.

Der neue TR4-Sockel von AMD fasst Prozessoren mit einer Abwärme von bis zu 180 Watt. Um die High-End-CPUs zu kühlen legt AMD den Prozessoren nur Mounting-Kits für bereits erhältliche All-in-One-Wasserkühlungen bei, die Verwendung einer Threadripper-CPUs mit einem Luftkühler wurde bislang noch gar nicht thematisiert. Die Kühlerspezialisten von Noctua aus Österreich wagen sich nun erstmals mit drei neuen Kühlern an dieses Unterfangen. Der NH-U14S TR4-SP3, NH-U12S TR4-SP3 und NH-U9 TR4-SP3 sollen alle drei in der Lage sein die enorme Abwärme der Threadripper-CPUs mit einem Luftkühler in den Griff zu bekommen.

Alle drei Kühler setzen auf eine Vollkupfer-Kontaktfläche mit einer Größe von 70 x 52 Millimetern. Die Kontaktfläche ist damit rund doppelt so groß wie bei Standard-CPU-Kühlern und wurde speziell für die übergroßen Heatspreader der neuen AMD-Plattform entwickelt. Das neue SecuFirm2-Montagesystem soll für eine einfache Installation der Kühler sorgen. Währen der NH-U14S TR4-SP3 und NH-U12S TR4-SP3 mit PWM-Lüftern ausgestattet sind, muss das schmalere Modell, der NH-U9 TR4-SP3, mit zwei PWM-Lüftern bestückt werden.

Bedingt durch die enorme Größe des Heatspreaders der Threadripper-CPUs können keine bereits erhältlichen CPU-Kühler für die Kühlung von den neuen AMD-Prozessoren verwendet werden.

Bild
(Bild: Die neuen Luftkühler für die Threadripper-CPUs von Noctua)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved