TweakPC


Private Division: Das neue Indie-Label von Take Two

Freitag, 15. Dez. 2017 13:14 - [ar] - Quelle: privatedivision.com

Unter dem neuen Label "Private Division" will der Publisher Take Two verschiedene Indie-Games auf den Markt bringen.

Neben Rockstar und 2K Games wird Take Two mit Private Division ein drittes Entwicklerstudio als Publisher vertreten. Take Two soll dabei vor allem als Partner beim Marketing und dem Vertrieb fungieren und keine größeren Einfluss auf die Spieleentwicklung selbst haben. Bei Bedarf kann Take Two mit finanzieller Hilfe und Produktions-Know-How das Entwicklerstudio unterstützen. Mit Tim Cain und Leonard Boyarsky hat Take Two für Private Division bereits zwei bekannte Namen in der Spielentwicklung auftreiben können, welche künftig zu dem Entwicklerstudio angehören werden und zusammen an einem noch nicht angekündigten Rollenspiel arbeiten werden.

Ebenfalls wird Private Division mit Ex-DICE-Entwickler David Goldfarb und Ben Cousins an einem Sci-Fi First-Person-Shooter arbeiten. Bis erste Spiele von Private Division auf den Markt kommen, dürfte allerdings noch etwas Zeit vergehen. Darüber hinaus ist unklar welche Qualität die Indie-Titel, die unter einem großen Label veröffentlicht werden, überhaupt haben werden.

Bild
(Bild: Das Logo von Private Division)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved