TweakPC


AMD Radeon RX 500X: Neue Grafikkarten für Desktops und Notebooks

Donnerstag, 12. Apr. 2018 09:46 - [ar] - Quelle: amd.com

AMD legt die Grafikkarten mit Polaris-GPU neu auf.

Nach ersten Spekulationen um neue Grafikkarten mit Polaris-GPUs und den ersten Benchmarks eines Notebook-Modells hat AMD die Informationsseiten für die neuen Grafikkarten nun Online gestellt. Die Radeon RX 500X-Serie umfasst dabei sowohl Desktop- als auch Notebook-Grafikkarten und basieren auf den Polaris-GPUs. Die Grafikkarten sind für den OEM-Markt konzipiert.

Die leistungsstärkste Grafikkarte der neuen Serie ist die Radeon RX 580X. Die Grafikkarte ist mit 36 Compute Units ausgerüstet und arbeitet mit 32 ROPs. Die Anzahl der Stream-Prozessoren liegt laut AMD bei 2.304. Die Standard-Taktrate der Grafikkarte liegt bei 1.257 MHz mittels Boost kann die Grafikkarte auf bis zu 1.340 MHz getaktet werden. Der verwendete Grafikspeicher gehört dem Typ GDDR5 an, ist acht Gigabyte groß und arbeitet effektiv mit acht GHz.

Neben den Radeon-RX-500X-Modellen hat AMD noch weitere Grafikkarten ohne RX-Kennung und mit einem nur 64 Bit breitem Speicherinterface vorgestellt.

Bild
(Bild: Die neuen Grafikkarten der Radeon RX 500X-Serie)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved