TweakPC


MSI stellt AMD X470 Gaming Mainboards vor

Montag, 16. Apr. 2018 08:52 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die neuen X470 Gaming Mainboards von MSI sollen mit den Ryzen-2000-CPUs von AMD eine besonders gute Figur machen.

AMD hat die Ryzen-2000-CPUs für Sockel AM4 für den 19. April 2018 offiziell bestätigt. Die CPUs lassen sich bereits vorbestellen und die kompletten Spezifikationen sind ebenfalls bekannt. Mit Einführung der neuen Ryzen-CPUs werden die Mainboardhersteller auch neue Modelle mit dem X470-Chipsatz vorstellen, welcher als Grundvoraussetzung für die Nutzung des XFR-2.0-Boost der CPUs gilt. Die neuen Ryzen-2000-CPUs sollen sich zwar auf allen AM4-Mainboards verwenden lassen, um das volle Potenzial der Prozessoren zu nutzen, sollten aber ein X470-Mainboard zum Einsatz kommen.

MSI stellt zur Ankündigung des Release der Ryzen-2000-CPUs gleich fünf Mainboards mit dem X470-Chipsatz vor, welche ab sofort im Handel erhältlich sind.

Zu den Highlights der Mainboards gehören die Premium-Power-Phases der digitalen Spannungsversorgung, das automatische einstellen der RAM-Timings via A-XMP und die Shield-Frozr-Technologie für einen Kühler einer M.2-SSD. Mit der Core-Boost-Technologie und der DDR4-Boost-Technologie von MSI sollen sich die Ryzen-2000-CPUs sowie der verwendete RAM besonders leicht optimieren und übertakten lassen.

Liste der neuen MSI-Mainboards mit X470-Chipsatz:

  • X470 GAMING M7 AC - 259€
  • X470 GAMING PRO CARBON AC – 199€
  • X470 GAMING PRO CARBON – 189€
  • X470 GAMING PRO – 149€
  • X470 GAMING PLUS – 139€

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die neuen MSI-Mainboards mit X470-Chipsatz)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved