TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2009, 19:52   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kampfblase
 

Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138

Kampfblase wird schon bald berühmt werden

Standard "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Hi Freakz...

der letzte Beitrag bzw. meine letzte Frage an euch war, ob es sich lohnt, für mein S.478 Board noch einen 3,4Ghz EE Processor zu kaufen um das letzte Quäntchen Performance rauszuholen...

Eure Antwort darauf: "Lass es, das Sys ist alt, kauf Dir etwas neues"

Als ich damals dann das Game GRID Installieren wollte, und mir die Installation aufgrund fehlender Shader verweigert wurde, sah ich es ein: " Ein neuer PC muß her!!! "

Wie der Zufall es will, ergaben sich aus Nachberechnungen meiner Arbeit, so einige Überstunden, welche ich mir Auszahlen ließ... "Perfekt"

Ich studierte PC-Zeitschriften, surfte im Netz und holte mir Tips von Freunden...

und kaufte mir letztendlich:

Asus Rampage 2
Intel Core I7 920er
OCZ 6GB 1600er Gold
Be-Quit Straight Power 750W
Saphire 4870 X2
2x 36GB Raptoren im Raid0 (C
2x120Sata Platten
LianLI Midi
Samsung Syncmaster 24"
Vista 64bit

Was das kostete, weiß hier wohl jeder!!!

Zusammenbau und Installation ging recht fix (hatte vorher noch keine Erfahrungen mit Vista)
Als das System stand und auch alle wichtigen Treiber aktualisiert waren, reizte es mich endlich nen Benchmarktest durchlaufen zu lassen... und siehe da, beim ersten Versuch spuckte mir 3DMark06 ansehnliche 22500 Points aus. Auch Everest zauberte mir bei dem einen oder anderen Speichertest ein grinsen ins Gesicht.

Aber wie sieht es in der Praxis aus, was bringen Benchmark-Test-Points, wenn das System in alltäglichen Situationen evtl. nichts taugt.

Die erste Bremse in meiner Leistungseuphorie bekam ich dadurch, dass ich leider feststellen mußte, wie unkompatibel Vista 64bit gegenüber älterer PC Hardware ist...

Simplex Scanner = kein 64bit Treiber
Phillips Webcam = kein 64bit Treiber
BCD2000 Mixer = kein 64bit Treiber
Midistart2 = kein 64bit Treiber

Die zweite bremse bekam ich beim Hören des Sounds! Ist zwar hübsch, das Asus eine vollwertige HD AudioCard (onboard) dazu gibt, aber mit einer X-Fi Fatality nicht zu vergleichen. An alle die sich nen bissl mit Musikmachen beschäftigen, den onboard Chip-Buffer kriegt man nicht unter 40ms, alles drunter krazt ohne ende...

Nagut,
Da ich ja momentan aufgrund fehlender Treiber eh keine Musik machen kann.
Kann man ja mal nen Paar Games antesten...

Farcry2... Top! volle Auflösung 1920x1200

Fear2 ... Nicht mehr ganz so Top... Es ist echt ärgerlich, wenn man vor den Schreckszenen nen 1Sekündigen Laderuckler bekommt...

Chrysis... 1920x1200 8AA VeryHigh = Diashow vom feinsten... auch 1600x1000 ruckelt noch... Das nervt mich RICHTIG!!! (werde es mal Patchen)

Fazit:
Solange euer altes System läuft, nutzt es auch noch... Dont Change a running System! Viel Geld auszugeben, in der Hoffnung nen bissl Ruhe zu haben und alles auf very High zocken zu können, ist ein Fehler... bis jetzt hat mich mein System noch nicht überzeugt, ich meine klar, ich entpacke Dateien schön schnell und auch nen Virenscan oder nen Video komprimieren geht schon flotter, aber rechtfertigt meiner Meinung nach nicht den Preis.

Bis denne
die Kampfblase
Kampfblase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 19:59   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.281

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Deine Problembereiche hätte dir jeder vorhersagen können.

Crysis: mach das nicht an deinem System fest, auf den von dir genannten Settings kriegste das mit keiner aktuell käuflichen Systemkonfiguration ruckelfrei hin.

F.E.A.R. 2: Bekanntes Problem mit ATI-Karten, vorher Demo spielen, dann weiß mans.

Onboardsound: Das Onboard mit dedizierten Lösungen nicht mithalten ist weithin bekannt.

Treiber: Weniger ein Problem von Vista, als eines der Hersteller, wenn diese keine 64Bit-Treiber für ihre Hardware schreiben -> Pech. Mögliche Lösung: 32Bit-System auf Extrapartition.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 20:01   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.007

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Irgendwie klingt das Ganze wie ein Vorwurf an "uns", also die TPC-Community.
Kannst du mal den Thread verlinken, in dem dir das System empfohlen wurde?

Dass dein altes So.478 System eine Alternative zu einem neuen, ausgewogen zusammengestelltem System sein soll, halte ich für einen schlechten Witz.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 20:05   #4 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Du misst an seltsamem Maß.

Fakt ist, das neue System hat die xfache Leistung des Altens.

Shader hin oder her wären besagte Games auf deinem PC nicht möglich gewesen -> 0fps

Deine Probleme in FEAR2 liegen einmal in der Aktualität des Games, muss noch optimiert werden. -> Catalyst 9.2 drauf?
Crysis läuft nicht, weil das ganze Game ein perfomance Graus ist. Die Hardware kannt nicht für elend programierte games.

Das System bringt prima Leistung. Nimm bei Crysis AA raus und bei FEAR den neuesten Treiber und schon passt alles.

Wahrscheinlich entspringen deine total überzogenen Erwartungen aber eh dem Preis des Systems. Den Zahn hätte man dir gleich gezogen, hättest du hier gefragt, das geht viel billiger.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 20:13   #5 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kampfblase
 

Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138

Kampfblase wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Danke für eure Antworten...

Nein, ich will euch hier keine Vorwürfe machen...
Das System, welches ich jetzt habe, habe ich mir allein zusammengestellt, in der Hoffnung das es gut harmoniert (macht es ja auch)... Hinzu kommt, das ich natürlich nen bissl größenwahnsinnig geworden bin, da ich mit den ausgezahlten Überstunden nicht rechnete... und dementsprechend Geld da war.

Ich habe die Fear Demo gespielt, allerdings ist es ja ne Demo, welche ja oft mit Bugs übersehen sind, ausserdem mag ich das Game/Story, hab halt nur mehr erwartet!

Mein altes S.478 System harmonierte damals super, was meine Musik-Software betraf... Virtual DJ oder auch sämtliche VST Plugins konnte ich ruckelfrei und ohne nennenswerte Verzögerung nutzen.

Mein altes Sys:

asus p4c800E Deluxe
Prescott 3,2
Crucial 4x512 PC4000
X850XT PE


Steht natürlich nicht im Verhältnis... zum jetztigen Sys... hab halt irgendwie aber trotzdem viel mehr Leistung dem alten System gegenüber erwartet....

LG
Kampfblase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 20:54   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Lite
 

Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.351

Lite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nett

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Es _hat_ auch viel mehr Leistung gegenüber dem alten System.

Hatte bis vor 2 Monaten auch nen
P4 3,0Ghz
x850pro und rest oem, hab mir dann selbst was gebaut und es is nur mehr perfekt. Du darfst nicht Softwareprobleme auf die Hardware schieben bzw. ist es klar dass ein Onboard Soundchip niemals die Leistung einer Soundkarte erreichn kann. Ich weiß ehrlich nicht was genau du dir von einem neuen System erwartet hast, fliegen kanns auch bei 5000€ nicht.
Lite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 21:14   #7 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kampfblase
 

Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138

Kampfblase wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

hmmm...
was erwarte ich von meinem System...

ich erwarte von einem 330,-- Euro Mainboard, das der Onboard-Soundchip mittlerweile mindestens genauso gut ist wie der einer PCI Soundkarte von vor 5 Jahren... Ich erwarte von einer 2 Kern Grafikkarte, welche bis vor kurzem noch Platz 1 war, ein ruckelfreies Spielevergnügen, weil besser gings nicht, abgesehen von Sli oder Trible...

Nun ist also die schlechte Programmierung der Games das schwächste Glied in meinem Gamingtraum...

Klartext also... die neuen Games sind zu Hochwertig für alte PC´s, hat man aber nen Hochwertigen PC, ist die Software schrott...

Bin begeistert...
Kampfblase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 21:18   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Zitat:
Zitat von Kampfblase Beitrag anzeigen
Nun ist also die schlechte Programmierung der Games das schwächste Glied in meinem Gamingtraum...

Klartext also... die neuen Games sind zu Hochwertig für alte PC´s, hat man aber nen Hochwertigen PC, ist die Software schrott...

Bin begeistert...
Ich würde sagen, du hast den nagel auf den kopf getroffen.
Es gibt zwar auch positive ausnahmen, aber gerade crysis ist programmiertechnisch eine katastrophe.
Da braucht es schon quad sli oder quad cf für deine anforderungen in crysis.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 21:20   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 571

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Fakt ist, du hast sinnlos Geld verschleudert für Komponenten, die die hier sicher niemand empfohlen hätte.
Dein i7 ist beim Spielen keinen Deut schneller als ein Core 2 Duo, deine alten Raptoren sind langsamer als eine heute übliche 750GB Platte (wer hat dir DIE DINGER angedreht???) und ein Mainboard für 330€..nun, dazu sage ich mal nichts, eines für 100 wäre jedenfalls genau so schnell gewesen. Und dass du dir ERST Vista64 draufmachst, und DANN nach Treibern für deine alte exotische Hardware suchst, ist wohl unter "learning by doing" einzuordnen. Ich glaube, dein Hauptfehler war, NICHT die Community hier gefragt zu haben.
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
4 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
kanonenfutter (26.02.2009), Pilzkopf (25.02.2009), sp (26.02.2009), vcmob (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 04:02   #10 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kampfblase
 

Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138

Kampfblase wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Wow... die Kritik wird immer härter...
also die Raptoren stammen noch aus meinem alten System... und ich denke im Raid0 sind diese schnell genug... wir reden hier ja nicht von einer 5400 IDE...

Ich wollte Performance, Übertaktungspotential, einen aktuellen Sockel mit aktueller CPU damit ich erstmal Ruhe habe und für die Zukunft gerüstet bin.

Vista 64Bit kaufte ich, damit ich den I7 und auch DX10 in vollen Zügen genießen kann... selbst wenn ich vorher nach Treibern für meine nostalgische Hardware vergeblich gesucht hätte, hätte ich mich für Vista64bit entschieden...
Kampfblase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 06:45   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Ja Freunde,

ich denke er hat verstanden, dass er vergessen hat nochmals Rücksprache mit euch zu halten.

Wollt ihr nicht dem Guten ein paar Tipps geben, wie er jetzt das Beste aus der Sache machen kann?
Ich gehe mal davon aus, die Rückgabefrist ist rum, richtig?

Gruß
Don
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 06:55   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Hi,
herzlichen Glückwunsch zum CoreI7. Bei deinem alten Rechner hast du ja auf die Community gehört. Dann ratz fatz in den nächsten Onlineshop und in die Teuer-Ecke gegriffen. Ist halt leider so, dass man für die letzten 20% Spitzenleistung auf dem Performancetron 150% mehr Kohle auf dem Tisch legen muss.

Ein E8500 mit gutem P45-Board und 8 GB RAM würde für den Anwendungsbereich "Spiele" vergeichbare Resultate liefern. Evtl. noch einen Vorgetesteten für 10 Eu Aufpreis nehmen und einfach den FSB beim P45 auf 1600 stellen. Ist dann zwar DAU-OC aber tut es. Das Ganze garniert mit etwas BIOS-Tuning und scharfen RAM-Timings und fertig ist der Billig-Gaming PC.

Evtl. kommt die Enttäuschung von der Einsicht, dass es recht viel Geld für wenig wirklich NUTZBARE Mehrleistung war.

PS: Dieses Erlebnis hatte ich selbst mit 2 4870 im CF. Zum Glück "nur" 200 Eu in den fraglichen Mehrleistungssand gesetzt. Von der Mehrleistung habe ich in der Regel nur was im 3DMark gesehen. In der Praxis spielt es meiner Meinung nach keinen Leierkasten ob man mit 40 oder 65 Frames durch die Welt hetzt.

@DonSchado: Was will man an Tips geben. Gekauft und nun muss er damit leben. Da die Wenigsten hier ein CoreI7 System haben wird es auch mit BIOS-Tips schwierig.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 07:38   #13 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 571

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

ICh erlebe immer wieder, dass Leute ein "System für die Zukunft" kaufen wollen:
Mal deutlich: Ein zukunftssicheres System gibt es nicht, und das neueste und schnellste zu kaufen bedeutet 200% Aufpreis für 20% mehr Leistung. Weitaus billiger ist es, alle 2 Jahre neu zu kaufen, und dann immer das was gerade das beste Preis/Leistungsverhältnis hat. Sprich: gehobenes Mittelmaß.
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
crunch_imorx (26.02.2009), VL (26.02.2009), vcmob (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 07:57   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Hi,
sehe ich auch so. Mittlerweile achte ich noch nicht mal darauf ob evtl. die nächste Prozessorgeneration auf dem Board laufen könnte. Ist eh wurscht. Zum nächsten Upgradeintervall haben die Boards alle neue schicke Features auf die man nicht verzichten will. Chipsätze werden auch immer schneller und von irgendwelchen Inkompatibilitäten von zusammengepachten Systemen will ich gar nicht reden.
Da geht der alte Kram halt zu eBay und bringt noch min. 50% vom Neupreis. Ist immer noch besser als 200% Aufschlag für 24 Monate Pseudozukunftssicherheit. Ausserdem habe ich keine Lust Beta-Real-Life Tester für Rev. 1.0 Boards in der 250 Eu Liga zu spielen. Selektives Aufrüsten zum richtigen Zeitpunkt spart viel Geld, wenn man etwas Zeit und das entsprechende Wissen hat.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
JoeDante (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 08:08   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.281

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Man sollte es aber nun auch nicht übertreiben, es gibt nunmal Leute die wollen High-End, dann sollte man auch nicht auf Teufel komm raus versuchen demjenigen das auszureden, wenn man keine entsprechende Empfehlung abgeben kann, lässt mans halt.

Die hier genannten Probleme lassen sich aber alle nicht einfach mal so, uneingeschränkt lösen.

Den Onboardsound kann man mit einer dedizierten Soundkarte umgehen.
Am Treiberproblem für die älteren Geräte kann man leider nix ändern.
Die Probleme bei FEAR2 sind bekannt, hier muss man schauen ob der aktuelle Catalyst eventuell was bewirkt. Hier kann es sogar sein, das die Mikroruckler der Crossfire-Karte den Effekt noch verschlimmern.
Und Crysis ist auf dem System bei den Settings einfach nicht flüssig spielbar, da kann man optimieren wie man will.

Wie man an der Performance von FarCry2 und dem 3dMark sieht, stimmt die Leistung des Systems, hier wurde einfach ein wenig zu viel erwartet.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
peak_of_tweak (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 08:58   #16 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 571

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Klar, aber auch ein high end System sollte mit Sorgfalt ausgesucht werden. Einfach nur das Teuerste zu kaufen bringt nicht zwangsläufig das beste System, da ist Enttäuschung vorprogrammiert.
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 11:06   #17 (permalink)
User
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.469

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Hi,

nettes System hast du da... ich würde gern tauschen

Zitat:
Zitat von Kampfblase Beitrag anzeigen
hmmm...
was erwarte ich von meinem System...

ich erwarte von einem 330,-- Euro Mainboard, das der Onboard-Soundchip mittlerweile mindestens genauso gut ist wie der einer PCI Soundkarte von vor 5 Jahren... ..

Zu diesem Punk wollte ich nur erwähnen, das es doch Sinn macht ein digitales Audiosystem anzuschließen... ein 300 € Board hat sicherlich doch einen optischen Anschluss und dafür sollte dann auch noch etwas Geld über sein

Wegen den fehlenden 64bit Treiber ist das System aber nicht zu kritisieren, sondern die Hersteller Von Druckern, Webcams, etc...
In meinen Augen ist das beabsichtigt, das es für viele Hardware keine 64bit Treiber gibt...

LG
Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 11:35   #18 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.869

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Also ich finde auch, absolute tolles Sys. Hab hier etwas ähnliches zu testzwecken stehen.

Das man ein wenig enttäuscht ist kann ich nachvollziehen, aber das liegt daran das wir nach den mageren jahren bei der Software, in denen die Hardware weit voraus war uns gerade wieder in die andere Richtung drehen.

gerade an Crysis sieht man das. Den gigantischen Sprung, den die Grafik gemacht hat, den empfindet man viel zu schnell als selbstverständlich. Die Crysis Engine wurde für eine Generation von Grafikkarten, die es noch gar nicht gibt.

Und dazu kommt noch der Sprung bei den Monitoren. Bis vor kurzem haben alle noch in 1024x768 oder 1280x1024 gezockt und jetzt auf einmal muss es sofort, weil der Monitor ja da ist, 1920x1200 sein Und immer dran denken verdoppeln der Auflösung heißt 4x so viel Pixel und rechnerei !!

Ich seh das eigentlich jeden Tag das bei 2560x1600 kaum noch ein neures Spiel spielbar ist. Und was hat man uns vor 3 Jahren auf der CeBIT mit HD !!! Gaming auf 30'' vollgequatscht auf einer 7900GTX. Ja vielleicht mit games, die damals schon veraltet waren, aber nicht mit aktuellen Titeln.

Von HD Gaming redet derzeit keiner mehr !

Also sein nicht sauer, dein sys ist absolut top. Das Problem ist das deine Anforderungen noch stärker gestiegen sind als die Leistung deines Systems, und da kann das Sys ja nichts dazu
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
crunch_imorx (26.02.2009), DiceMaster (26.02.2009), Kampfblase (26.02.2009), Killerpixel (26.02.2009), peak_of_tweak (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 14:57   #19 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kampfblase
 

Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138

Kampfblase wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Danke für eure Beiträge... nun hier hab ich ja mal was losgerührt ^^...

Ok...
was vielleicht nocht wichtig gewesen wäre zu erwähnen, ist, daß ich mir das System nicht erst letzte Woche, sondern Ende November gekauft habe und meinen Erfahrungsbericht jetzt erst geschrieben habe, weil ich dazu halt mal Lust hatte...

Sämtliche Tests über solch ein System waren im November eher Positiv... Kritik abgesehen vom Teuren Anschaffungspreis ( Ich hab ja "nur" den 920er und net den 965) gabs da noch nicht wirklich...

Wenn jemand von euch schon mal mit Fruity Loops einen Song erstellt hat, welcher aus meheren VST Plugins besteht, weiß, wie schnell eine CPU an seine Grenzen stößt, da kam mir der I7 wie gerufen...

Ein digitales 2.1 ( hab ich schon vorher gehabt) von Creative Cambridge Soundworks hängt am Coaxial, desweiteren geht ein Optisches Kabel zum Verstärker im Wohnzimmer, wenn man denn mal nen Filmchen mit DTS ect... dort schauen möchte....
Funzt auch gut... Die Midi und VST Möglichkeiten sind halt net so dolle, aber ich kann es ja auch noch nicht so richtig austesten, da mir ja Treiber fehlen ...
Kampfblase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 15:13   #20 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Zitat:
Zitat von JoeDante Beitrag anzeigen
... deine alten Raptoren sind langsamer als eine heute übliche 750GB Platte ...


Das glaub ich mal net. Ich hab 2x 160er (2005) RAID0 gegen eine 750er ausgetauscht. Trotz AHCI blockierte die mir mein ganzes System, sobald großere Dateimengen bewegt werden. Dass hat ich bei den 160er nicht. Was nützt mir DualCore geschweige denn Quad, wenn am Ende die Platten "blockieren". Jetzt hab ich wieder 2x500er im Raid0... und alles ist in Butter.

Btt: Also dass System ist schon nicht schlecht... nur Preis-Leistung natürlich mies. Der Core I7 ist mal wieder ein moderner Prozessor, der von Architektur her sehr Inovativ ist, ähnlich dem Athlon 64 seiner Zeit. Der Core2 war halt an "sie Software angepaßt", weswegen sie super skalieren, auch bei ältere und nicht so gut optimierter Software. Bis die Software den Core i7 richtig nutzt, dauerts wahrscheinlich noch 1 Jährchen.
Eine DualChip-Karte hat genau das selbe Problem: solange die Software nicht entsprechend angepaßt ist skaliert sie einfach grottig. Mit ner GTX 280 /285 würdest du wahrscheinlich effizienter fahren.
Von so "Edelmainboards" halt ich meist eh nicht viel. Die Heatpipe-Konstruktionen bringen meist nur was bei extremen Overclocking und die sonst übige Austattung braucht man meistens auch nicht, die nuckeln dafür kräftig aus der Leitung.
Mein Tip währe gewesen: auch wenn du jetzt Geld hast: such dir kostengünstigere Komponenten, leg das restliche Geld auf die hohe Kante und schau in 6Monaten noch mal was du dann eventuell aufrüsten kannst: z.B. auf die dann aktuelle Graka-Generation wechseln und auf 8GB aufrüsten.
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 18:22   #21 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kampfblase
 

Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138

Kampfblase wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Danke für den Tip mit dem Catalyst 9.2

F.E.A.R läuft nun Perfekt...
Kampfblase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 19:27   #22 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 571

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

@ein_individuum
Wo bei deiner Platte das Nadelöhr liegt, weiß ich nicht. Aber schau dir doch mal die Übertragungsraten von 36gb Raptoren und einer aktuellen TB HD an. Wenn du dann noch bedenkst, dass eine Raptor 5 mal teurer als eine normale HD ist, und die Zugriffszeit bei einem Einzelplatz PC kaum eine Rolle spielt....
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 08:53   #23 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 332

ein_individuum wird schon bald berühmt werdenein_individuum wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Naja ich vertrau diesen Datenraten inzwischen relativ wenig... Papier ist gedultig. Nach meinen Messung mit HDTune wär die 750er nur 5Mb/s langsamer gewesen als meine 160er RAID0. Und satte 20Mb/s besser in der min Datenrate. Trotzdem machte sich das derart bemerkbar. Naja ich würde mal sagen durch das RAID0 ist dann ungefähr wie wenn du nen DualCore 2GHz mit nem SingleCore 4GHz vergleichst. In den Einzelmessung liegt der 4GHz zwar vorn aber in der Praxis läuft selten nur eine Anwendung.
Ich würd also nach eigener Erfahrung eher empfehlen 2x500er RAID0 als eine 1TB zu nehmen. Ist in der Regel sogar günstiger.

Aber zurück zum Thema: Eine neue Platte hät ich auch empfohlen, allerdings als ersatz für die 2 120er. Selbst wenn man die einfach nur als Datenspeicher für Musik und "Eigene Dateinen" nimmt. Sie bremsen ungemein und passen einfach nicht in das System.
ein_individuum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 13:39   #24 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kampfblase
 

Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 138

Kampfblase wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

jo... ich denke neue Platten werden wohl das nächste sein... mal abgesehen von dem Performance-Zuwachs, welchen ich dann habe, stoße ich jetzt mit meinen insgesamt rund 300GB an die Grenzen und schiebe schon hin und her ^^...

Habt ihr für mein SYS ne Empfehlung, was Festplatten betrift? Würd gern wieder 2 nehmen und mir nen Raid0 basteln.
Kampfblase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 15:31   #25 (permalink)
User
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.469

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: "bin echt entäuscht" Meine Erfahrungen mit einem Gamer-System

Wie wäre es mit SSD? Ok, sind noch etwas teuer, aber man gönnt sich ja sonst nix

Die 3.5" Samsung F1 750GB HD753LJ 7200U/m 32MB hört sich gut an! <- Beispiel!

LG
edit...
Eigentlich meinte ich diese hier ^^
http://www.kmelektronik.de/main_site...r=17771&Shop=0
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bin echt entäuscht, erfahrungen, gamersystem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Nokia: Navigations-App wird um "Meine Strecken"-Funktion erweitert TweakPC Newsbot News 1 28.09.2012 18:09
"Meine CPU erreicht in Windows nicht den realen Takt!" redfalcon CPUs und Mainboards allgemein 0 17.02.2008 18:55
Kann man zwei beliebige Prozessoren zu "einem" zusammenfügen? .de Prozessoren 8 19.11.2007 15:36
Maxtor Diamondmax9 Plus:im Bios als Oaztor"6[160R0"""""""""" +16GB nicht formatierbar SpyThago Festplatten und Datenspeicher 10 02.10.2006 10:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:58 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved