TweakPC


be quiet! Pure Power 10 CM im Test (2/9)

Technische Details und Spezifikationen

Unser 500 Watt Testmodell des neuen Pure Power 10 besitzt zwei 12V-Rails, wobei die erste mit 28 A und die zweite mit 20 A ausgelegt ist. Zusammen sind die beiden auf 40 A und damit 480 Watt dimensioniert. Beim Pure Power 10 steht die zweite 12V-Schiene exklusiv für den EPS-Stecker, also die Stromversorgung der CPU bereit.

Die 3,3 und 5 V Leitung sind mit zusammen 120 Watt für ein 500 Watt Netzteil recht stark ausgelegt. Dabei sticht vor allem die 3,3V-Leitung hervor, die satte 24 A anbietet. Die 5 V Leitung kommt auf maximal 15 A. Das Pure Power 10 ist damit in den Minor-Rails recht stark estückt, kommt aber tatsächlich etwas schwächer daher als der Vorgänger, der es auf 140 Watt brachte. Die -12V und die 5V-SB-Leitung sind üblich dimensioniert und liegen hier bei 0,3 und 3 A.

Für den Test des Netzteils nutzen wie die Lastverteilung, die nach der 80-Plus-Spezifikation für die verschiedenen Schienen vorgesehen ist. Das Diagramm unten zeigt sie im Vergleich zur maximal möglichen Ampere-Leistung. Diese Verteilung entspricht im Test 100 % Last. 0 % Last hingegen bedeutet, dass das Netzteil mit jeweils 0 Ampere Einstellung am Load-Tester läuft und lediglich die Spannungen der einzelnen Schienen ohne zusätzliche Last gemessen werden. Es ist also an alle Schienen nur ein Voltmeter in Betrieb.

Lieferumfang

  • Netzteil
  • Kompletter Satz Modularkabel
  • Netzteilkabel EU 230V
  • Mehrsprachiges Handbuch
  • Schrauben

Anschlüsse und Kabelkonfiguration:

Das Pure Power 10 ist wie bisher in einer semimodularen und in einer Version mit festen Kabeln verfügbar. Unser semimodulares Testmuster besitzt zwei feste Kabel (ATX+EPS) und fünf Modulare Kabel. Dabei finden wir zwei 8-Pol-PCIe Kabel, die auch jeweils einen getrennten Anschluss besitzen. Dazu gesellen sich drei SATA/Molex Kabel, die in zwei Fällen gemischt bestückt sind und einmal als reines SATA-Kabel.

Die beiden fest installierten Kabel sind schwarz gesleevte Rundkabel, die auch innen schwarze Kabel besitzen. Die fünf anderen Kabel hat be quiet! als Flachbandkabel ausgeführt.


<56 cm>


<61 cm>



<50cm>


<50 cm>



<50 cm><15 cm><15cm>

<50 cm><15cm><15cm><15cm>



<50 cm><15 cm><15 cm>




ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved