TweakPC


AMD bald mit Radeon-SSDs mit OCZ-Technologie?

Dienstag, 05. Aug. 2014 10:52 - [tj] - Quelle: CB

Im Netz sind vermeintliche AMD-Folien aufgetaucht, die Infos zu einer AMD Radeon R7 SSD enthalten.

Nach dem sich das Gerücht um eine SSD von AMD schon länger hält, sind nun im Netz Folien aufgetaucht, die aus AMDs Marketingabteilung stammen sollen und Infos zu einer Solid-State-Drive-Serie von AMD enthalten. Das dort als AMD Radeon R7 SSD bezeichnete Flashspeicherlaufwerk nutzt demnach den Indilinx-Barefoot-3-Controller und MLC-Flashspeicher von Toshiba, dem Mutterkonzern von OCZ. Damit scheint die AMD Radeon R7 SSD quasi Baugleich zur OCZ Vertex 150 zu sein, deren Leistungsdaten die AMD-SSD auch teilt.

Die OCZ Vertex 150 erreichte im Test sequentielle Schreibraten von knapp über 500 Megabyte pro Sekunde bei größeren Blöcken ab etwa 1024 KB. Vergleichbare Werte erreichte die OCZ Vertex 150 beim Schreiben. Die Herstellerangaben belaufen sich auf 550/530 MB/s, sowie 100.000/90.000 IOPS beim Lesen/Schreiben.

Die AMD Radeon R7 SSD soll in den Kapazitäten 120, 240 und 480 Gigabyte angeboten werden. Bewahrheiten sich die Folien als korrekt, dürfte AMDs SSD-Serie bereits in Kürze offiziell angekündigt werden.

Bild
Bild
(Bilder: Vermeintliche AMD-Folien zur Radeon R7 SSD)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved