TweakPC


Zotac GeForce GTX 960: Extreme Kühlleistung durch fünf Lüfter

Montag, 11. Mai. 2015 12:00 - [ar] - Quelle: expreview.com

Die Gamer Force TOP-X Version der GeForce GTX 960 von Zotac soll eine enorme Leistung durch eine ausgesprochen gute Kühlung bieten.

Bei der Zotac GeForce GTX 960 Gamer Force TOP-X setzt der Hersteller auf die Devise "Viel hilft viel". Die Grafikkarte ist mit einem speziellen Kühlsystem ausgestattet, welches mit fünf aktiven Lüftern arbeitet.

Auf der Oberseite der Grafikkarte kommen drei 90-mm-Lüfter zum Einsatz, welche die Abwärme von den Aluminiumlamellen abtragen. Die Rückseite der Grafikkarte ist mit einer kompletten Backplate versehen. Auf dieser Backplate positioniert Zotac noch zwei kleinere 60-mm-Lüfter die dafür sorgen, dass sich die Backplate selbst bei starker Übertaktung der Grafikkarte nicht aufheizen kann.

Um Overclockern noch mehr Freude an der Grafikkarte zu bescheren, setzt Zotac auf eine komplett neu gestaltete Energieversorgung. Ebenfalls kann die Grafikkarte mittels USB-Schnittstelle an das Mainboard angeschlossen werden, wodurch sich dann die Betriebsspannung und auch die Taktfrequenz überwachen und direkt verändern lassen. Angeblich soll die Zotac GeForce GTX 960 Gamer Force TOP-X einen GPU-Takt von bis zu 1.500 MHz erreichen können.

Bild
Bild
(Bilder: Zotac GeForce GTX 960 Gamer Force TOP-X)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved