TweakPC


MSI: Erstes Mainboard mit Windows-10-WHQL-Zertifizierung

Mittwoch, 27. Mai. 2015 14:43 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Als erster Mainboardhersteller kann MSI ein Mainboard mit WHQL-Zertifizierung für Windows 10 präsentieren.

Das H81M-P33 der MSI-Classic-Serie ist offiziell zu Windows 10 kompatibel. Damit ist das Mainboard das Erste, welches von Microsoft für das kommende Betriebssystem WHQL-zertifiziert worden ist. Weitere Mainboards mit WHQL-Zertifizierung für Windows 10 von MSI sollen in Kürze folgen.

Das Mainboard selbst ist mit dem Sockel LGA 1150 und H81-Express-Chipsatz von Intel ausgestattet.Es besitzt sechs SATA-6-Gbps-Ports, zwei USB-3.0 und ebenfalls zwei USB-2.0-Anschlüsse. Neben dem PCI-Express-x16-Slot steht noch ein weiterer PCI-Express-x1-Slot dem Mainboard zur Verfügung.

Wie von MSI gewohnt verfügt auch das H81M-P33 über Military Class IV-Komponenten nach dem amerikanischen Militärstandard MIL-STD-810G für die Hi-c Caps, Dark Caps und SFCs. Das H81M-P33 von MSI kostet derzeit nur etwa 45 Euro. 

Bild
(Bild: MSI H81M-P33)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved