TweakPC


Google Inbox offiziell für Alle verfügbar

Freitag, 29. Mai. 2015 14:35 - [ar] - Quelle: googleforwork

Ab sofort bietet Google den E-Mail-Dienst Inbox für alle Interessenten an.

Mit Inbox präsentiert Google eine Alternative zum eigenen E-Mail-Dienst Gmail. Bislang war Inbox nur für einen eingeschränkten Kundenkreis verfügbar. Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O 2015 in San Francisco hat das Unternehmen die Nutzung für alle Anwender geöffnet.

Inbox soll sich dadurch auszeichnen, dass das Programm selbstständig E-Mails nach Themen sortieren kann und sie dann als Unterhaltungen zusammenfast. Anwender haben dabei die Möglichkeit mit der Standardgruppierung zu arbeiten oder selbst Kategorien für Themen anzulegen.

Zusätzlich ist es möglich E-Mails als Erinnerung zu speichern und diese als Aufgabe zu markieren, die dann später als erledigt abgehakt werden kann. Für die Nutzung des Dienstes ist es nötig, dass Inbox den Inhalt der E-Mails komplett einsehen und analysieren kann. Dafür erhalten Kunden aber auch andere Zusatzinformationen wie Links, bestimmte Daten und Zeiten zu relevanten Themen der Mails.

Vorerst unterstützt Inbox nur Gmail-Konten von Google.

Bild
(Bild: Das Google-Logo Inbox)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved