TweakPC


Mitro: Passwort-Manger wird eingestellt

Montag, 13. Jul. 2015 13:30 - [ar] - Quelle: mitro.co

Der kostenfreie Passwort-Manager Mitro wird am 31. August 2015 eingestellt.

Wie Mitro über die eigene Website mitteilte, wird der Passwort-Manager nicht weitergeführt. Am 31. August werden die Server abgestellt und am 13. September die Daten endgültig gelöscht. Es wird den Anwendern geraten auf einen anderen Passwort-Manager umzusteigen.

Bereits am 18. Juli wird es nicht mehr möglich sein ein neues Nutzerkonto für Mitro einzurichten. Ab dem 16. August wird es dann auch nicht mehr möglich sein, neue Passwörter bei dem Anbieter zu hinterlegen.
Für den Export der eigenen Passwörter kann einfach eine CSV-Datei erstellt werden, welche sich auch bei den bekannten Passwort-Managern wie 1Password der LastPass wieder importieren lässt.

Mitro wird eingestellt, weil die Kosten für das Projekt schlichtweg zu stark angestiegen sind. Künftig könnte nicht mehr gewährleistet werden, dass die Daten der Anwender auch vor neuen Bedrohungen optimal geschützt sind.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved