TweakPC


Yapital wird zum 31. Januar 2016 eingestellt

Dienstag, 24. Nov. 2015 12:26 - [ar] - Quelle: ottogroup.com

Wie der Handelskonzern Otto mitteilte, wird der Bezahldienst Yapital für Verbraucher am 31. Januar eingestellt.

Mit Yapital wollte Otto einen Online-Bezahldienst etablieren, welcher sich auch im Einzelhandel leicht integrieren lässt. Genutzt wurde das Bezahlsystem sowohl von Otto als auch von Sportscheck. Die Bezahlung mittels App wurde nur von sehr wenigen Anwenden genutzt. Bis zum 31. Januar kann der Dienst weiterhin verwendet werden. Yapital fordert seine Kunden auf, Geld von den Yapital-Konten auf ein Girokonto zu transferieren. Sollte nach dem 31. Januar noch Geld auf einem Yapital-Konto vorhanden sein, transferiert Yapital das eingezahlte Geld auf das im Account hinterlegte Konto.

Wie sich das Geschäft des mobilen Bezahlens entwickeln wird, kann derzeit nur spekuliert werden. Vor allem Deutschland zeigt sich in dieser Beziehung sehr konservativ.

Bild
(Bild: Mobiles bezahlen per Yapital wird bereits Anfang 2016 nicht mehr möglich sein)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved