TweakPC


ASRock: Zwei neue Mainboards mit C232-Chipsatz

Montag, 28. Dez. 2015 14:09 - [ar] - Quelle: asrock.com

ASRock hat zwei Mainboards vorgestellt, welche dank C232-Chipsatz auch mit den aktuellen Xeon-Prozessoren der Skylake-Generation umgehen können.

Mit der Einführung der Xeon-E3-1200-v5-Serie hat Intel die Unterstützung der Server-Prozessoren mit Consumer-Chipsätzen gestrichen. Die aktuellen Xeon-Prozessoren setzten deshalb die Verwendung eines C200-Chipsatzes für den Betrieb voraus.

ASRock präsentiert mit dem E3V5 WS ein Workstation-Mainboard mit Intel I219LM LAN, Unterstützung für den Betrieb von zwei Grafikkarten sowie DDR4-RAM mit ECC-Fehlerkorekturverfahren.

Ebenfalls neu im Line-Up ist das ASRock Fatal1ty E3V5 Perfromance Gaming/OC, welches sich an Gamer richtet. Das Mainboard bietet die Fatal1ty-Features Key-Master, Hyper-BCLK-Engine, Fatal1ty-Mouseport sowie die F-Stream-Software.

Preise für die neuen Mainboards mit C232-Chipsatz sowie ein konkreter Release-Termin sind noch nicht bekannt.

Bild
Bild
(Bilder: Das ASRock E3V5 WS und Fatal1ty E3V5 Perfromance Gaming/OC)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved