TweakPC


Biostar H110MD Pro ab sofort erhältlich

Freitag, 12. Feb. 2016 12:08 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Biostar präsentiert das neue H110MD Pro Mainboard mit Sockel LGA 1151 und H110-Chipsatz.

Das neue Biostar H110MD Pro zeichnet sich durch die Unterstützung der aktuellen Skylake-Prozessoren von Intel in Zusammenarbeit mit DDR3-Speicher aus.

Das dunkel gehaltene Mainboard mit gelben Akzenten ist für den Einsteigerbereich ausgelegt und soll eine besonders günstige Möglichkeit darstellen einen neuen Skylake-Prozessor zu verwenden. Das Mainboard bietet zwei DDR3-Speicherbänken für die Verwendung von SDRAM des DDR3-Standards.

Als Anschlüsse bietet das Biostar H110MD einen PCI-Express-x16-3.0-Slot und zwei weitere PCIe-x1-Slots. Die Soundkarte mit separiertem PCB-Abschnitt wird über einen ALC887 realisiert, die Netzwerkverbindung stellt ein Realtek-RTL8111H-Chip mit bis zu 1 Gbit/s her. Komplettiert werden die Anschlüsse von vier SATA-6-Gbps-Ports sowie einem USB-3.0- und zwei USB-2.0-Headern.

Auf dem I/O-Panel finden sich zwei PS/2-Ports, zwei USB-3.0 und zwei USB-2.0-Ports, drei Audiojacks, ein LAN-Anschluss sowie ein DVI- und D-Sub-Anschluss für die Ausgabe des Bildes der integrierten Grafikeinheit des Prozessors.

Das Biostar H110MD Pro ist ab sofort für rund 53 Euro erhältlich.

Bild
Bild
Bild
(Bild: Biostar H110MD Pro)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved