TweakPC


Xbox One S liefert Dolby-Atmos-Unterstützung nach

Dienstag, 13. Dez. 2016 10:34 - [ar] - Quelle:Eigene

Die neuste Firmware aus dem Preview-Programm der Xbox One bietet die Unterstützung von Dolby Atmos.

Die Xbox One S ist einer der wenigen UHD-Blu-ray-Player auf dem Markt. Noch vor dem Weihnachtsgeschäft wird die Konsole mit dem Dolby-Atmos-Standard aufgewertet. Bislang unterstützt die die Xbox One S zwar die Wiedergabe von 4K-Videomaterial mittels HDMI-2.0-Anschluss mit HDR (High Dynamic Range), allerdings nicht die Ausgabe von dem neuen Dolby-Atmos-Sound. Die verlustfreien Audio-Formate Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio und Dolby Atmos werden aktuell als PCM-Variante direkt von der Konsole decodiert und können nicht an einen Receiver via Bitstream-Signal durchgeleitet werden.

Das offizielle Update für die Xbox One S mit Unterstützung von Dolby Atmos, DTS HD MA und DTS:X soll im Frühjahr 2017 ausgerollt werden. Teilnehmer an dem Preview-Programm können sich jetzt schon über die Ausgabe der neuen Soundformate freuen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved