TweakPC


Intel senkt Preis des Core i3-7350K

Montag, 29. Mai. 2017 09:43 - [ar] - Quelle: overclockers.ru

Intel hat den Preis für den Core i3-7350K der Kaby-Lake-Generation um fast 20 Prozent gesenkt.

Der Core i3-7350K wird ab sofort für 149 US-Dollar verkauft, bislang lag der Preis des kleinsten Kaby-Lake-Prozessors mit K-Suffix bei 184 US-Dollar. Die offiziellen Intel-Preise gelten wie immer bei der Abnahme von mindestens 1.000 Stück. Erwartet wird, dass die Preissenkung des Prozessors in den nächsten Tagen auch bei den Einzelhändlern Einzug erhalten wird, aktuell wird die CPU noch für rund 160 Euro in Deutschland angeboten.

Der Core i3-7350K stammt aus der neuesten Kaby-Lake-Generation und besitzt zwei Kerne die dank HyperThreading bis zu vier Threads gleichzeitig bearbeiten können. Der Core i3-7350K taktet standardmäßig mit 4,2 GHz lässt sich dank K-Suffix mit einem Z170- oder Z270-Mainboard noch weiter übertakten.

Warum Intel den Preis für den Core i3-7350K um fast 20 Prozent reduziert hat, ist nicht bekannt. Spekuliert wird, dass die Ryzen-CPUs von AMD eine nicht unerhebliche Rolle bei der neuen Preisansetzung gespielt haben.

Bild
(Bild: Intel Core i3-7350K)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved