TweakPC


Bosch setzt künftig auf Homematic IP

Montag, 19. Jun. 2017 14:22 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Bosch und eQ-3 haben eine Zusammenarbeit im Bereich des Homematic-IP -Funkprotokolls angekündigt.

Künftig werden Bosch und eQ-3 das Homematic-IP-Funkprotokoll von eQ-3 für Smart-Home-Geräte verwenden. Wie das Unternehmen ankündigte wird das Funkprotokoll für neue Anwendungsfälle zum Einsatz kommen. Bosch erhofft sich die Technologie weiter voranzutreiben und mit eQ-3 einen internationalen Standard für Europa zu schaffen. Laut Bosch und eQ-3 ist die Zusammenarbeit als Partner nicht exklusiv und weiterhin offen für weitere Industriepartner.

Mit dem Homematic IP Software Development Kits soll die Integration des noch nicht beschlossenen Standards für Entwickler sehr einfach gehalten werden. Die Integration von Homematic IP in bereits erhältlich Smart-Home-Produkte von Bosch ist allerdings nicht geplant und nur kommende Technologien werden mit dem Funkprotokoll ausgerüstet.

Bild
(Bild: Bosch kooperiert mit eQ-3 und unterstützt die Weiterentwicklung des Homematic IP Funkprotokolls)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved