TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2019, 11:12   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 30.775

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an
Intel wird voraussichtlich mit dem Core i9-9900KS eine neue Flaggschiff-CPU für den Sockel LGA 1151 v2 vorstellen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
14.08.2019 11:07 - ID 44939
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 15:37   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von SirKaldarin
 

Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 258

SirKaldarin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Klingt für mich wie eine Verzweiflungstat.

Was kommt als Nächstes?

Der i9-9900KS ... NGUXTNBV ?

Und dann als Nächstes der i9-9900KS .. NGUXTNBV ... AROLJFT ?
SirKaldarin ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (15.08.2019)
Alt 15.08.2019, 07:50   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Index
 

Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 261

Index sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreIndex sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Kannste knicken. Wenn ich die Advanced / der8auer Edition (Caseking) als Anhaltspunkt nehme, erwartet uns, so meine Glaskugel, kein Preis unter 670 Euro; was wahrscheinlich noch zu niedrig angesetzt ist. Die K-Version (ab Werk) muss schon Klimmzüge machen, damit sie dem Ryzen 3700X für vergleichsweise lächerliche 340 Euro, zumindest noch in Spielen den Rang abläuft.


Abhängig vom Spiel, wären da die 300-400 Euro, wenn man sie denn unbedingt verbrennen möchte, besser in eine leistungsstarke Grafikkarte angelegt.
Index ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Luebke (15.08.2019), MiesMosel (25.08.2019)
Alt 15.08.2019, 09:56   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.209

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Pentium anyone?
Die Methode immer nur an der Taktschraube zu drehen kommt mir doch irgendwie bekannt vor.

Das Flagschiff hat leider immer nur 5 ps mehr, wäre Zeit mal mehr Kanonen drauf zu bauen
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (15.08.2019), Luebke (15.08.2019)
Alt 15.08.2019, 11:24   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.626

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Pentium anyone?
Die Methode immer nur an der Taktschraube zu drehen kommt mir doch irgendwie bekannt vor.

Das Flagschiff hat leider immer nur 5 ps mehr, wäre Zeit mal mehr Kanonen drauf zu bauen

Das Problem aktuell ist ja nunmal wie? Mir ist schon klar, dass Intel (ich glaube erst das zweite Mal in ihrer Geschichte) mit diesen Versuchen mal nicht versucht den letzten Euro aus des Gamers Tasche zu zocken, sondern einfach krampfhaft versuchen müssen in den Ranglisten vorne dabei zu bleiben. Ich gehe mittlerweile auch von massiven "Werbeversuchen" aus und bin recht sicher, dass einige Magazine und Seiten weltweit von Intel "gesponsort" werden, damit die Testverfahren und Fazits dieser Welt nachwievor Intel vorne sehen. Bei realistischen Szenarien sieht Intel derzeit kein Land, weder die Performancekrone, noch Preis/Leistung.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (17.08.2019)
Alt 15.08.2019, 11:30   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Index
 

Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 261

Index sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreIndex sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
[...] wäre Zeit mal mehr Kanonen drauf zu bauen

Aber nicht mehr bei Coffee-Lake. Wer jetzt noch an Intel festhalten will und mehr Kerne benötigt (oder sich das zumindest einredet...), bedient sich der Skylake-X Reihe. Mit einem dezenten i9-9980XE (pretested @ 4,5 GHz) an der Hand, sollten auch solch leistungshungrige AAA-Titel wie DotA, Doom (1993!) & Co. noch ein paar Tage spielbar bleiben.
Index ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 11:37   #7 (permalink)
Der Date Doktor
 
Benutzerbild von Kodak
 

Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 2.714

Kodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein Lichtblick

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Ich würde auch davon ausgehen, dass im Hintergrund schon längst eine riesengroße Schmierenkampagne angelaufen ist. Was anderes kann und kennt man von diesem Konzern doch nicht.
Will Smith for President!
Kodak ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:26   #8 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.594

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Index Beitrag anzeigen
Kannste knicken. Wenn ich die Advanced / der8auer Edition (Caseking) als Anhaltspunkt nehme, erwartet uns, so meine Glaskugel, kein Preis unter 670 Euro; was wahrscheinlich noch zu niedrig angesetzt ist.
der 9900KS wird auf jeden fall teurer. der preis wird schon allein deshalb knackig, weil das handselektierte samples sind und nur in geringer stückzahl den markt erreichen werden. das ist eine pr-cpu, die vor allem bei den redaktionen großzügig verteilt wird, damit der längste balken in intels hand bleibt. ich bezweifel dass eine hohe nachfrage von intel gewünscht ist, da diese schlichtweg nicht bedient werden könnte. darum werden die preise abwehrpreise sein, die die leute motivieren sollen, den non-S zu kaufen. es ist also ein großer preissprung zwischen 9900K und 9900KS zu erwarten.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (15.08.2019), MiesMosel (25.08.2019), Robert (17.08.2019)
Alt 15.08.2019, 22:26   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.314

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Ich muss mich gerade hier etwas wundern. Seit Jahren sind hier Flame-Wars mehr oder Minder ausgestorben. Ist hier Einigen ne Laus über die Leber gelaufen - oder was soll das Bashing?

Ansonsten sehe ich es wie Luebke - der 9900KS ist ne Verzweiflungstat und dient nur dazu um im Schwanzvergleich noch vorn bleiben zu können. Zumindest bei den 8 Kernern.
Ähnliches hat auch NVidia vor kurzem mit seinen "Super" Modellen gemacht.



Wie schon mal geschrieben - ich find es sehr gut, dass es endlich wieder einen echten Konkurrenten gibt, der nicht nur beim Preis punkten kann. Aber warum dieses Bashing?
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (16.08.2019), Luebke (16.08.2019), Profi Overclocker (16.08.2019)
Alt 16.08.2019, 06:26   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.624

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Na da bin ich wohl nicht allein mit meiner Meinung. Wollte schon fast nichts schreiben, weil das dann wohl "gegen den guten Ton" wäre...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2019, 10:14   #11 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.594

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

sowas ist aber irgendwie normal. viele freuen sich halt dass der jahrelange monopolist auf einmal so gedeckelt wird. freuen tu ich mich ja auch drüber, muss ich ganz ehrlich zugeben ^^



intels strategie mit dem 9900KS kann ich aber gut nachvollziehen. ich hätte wohl genau das gleiche gemacht. solange man den längsten balken in der übersicht hat, ist man in den augen der breiten masse noch immer der spitzenreiter. die texte lesen längst nich alle und die, die sie lesen haben auch nicht so das technische verständnis. wir vergessen immer viel zu schnell, dass wir "computer-nerds" nur ne kleine gruppe sind und nicht die masse der käufer repräsentieren.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
MiesMosel (25.08.2019), poiu (16.08.2019), Robert (17.08.2019)
Alt 16.08.2019, 12:22   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.505

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Bei 480p ist Intel schneller!

Ist schon recht unterhaltsam wie Intel wohl überal die Brieftasche aufmacht, am besten war diese Benachmarks Seite die Mulitcore abgewertet hat xD damit bloss Intel wieder schneller ist. Made my Day

userbenchmark.com

oder wie plötzlich Intel Testsysteme aus dem Boden spriesen wie Pilze und vorher Intel nicht mal mehr Sampels zur verfügung gestellt hat.

Alleine aus dem Prinzip können die ihre P4 ähm 9900 Herdplatten behalten
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Kodak (16.08.2019)
Alt 16.08.2019, 13:56   #13 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.594

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

so wie ich gelesen hab verkaufen die eh fast keine 9900k. die liegen bei den händlern wohl wie blei. aber der benchmarkbalken verkauft halt die i3 und i5 mit intel-logo.


alle reden ja davon der 3900X sei ein paperlaunch, aber ein großhändler hat geschrieben davon würden fast 10 mal mehr von ihm verschickt wie vom 9900k, nur sind die dinger halt meist schon vorbestellt und direkt wieder weg, sodass die nie lagernd sind.



intel ist grad ohne frage im hintertreffen. zudem sind die herstellungskosten bei intel wohl auch höher als bei amds "zusammengeklebten" cpus, weil amd durch ihr baukastenprinzip einfach weniger ausschuss hat als intel mit ihren monolithischen dies.


intels antwort wird sicher kommen, aber aktuell sieht es so aus als wenn intel da noch mindestens ein jahr für braucht. und das müssen sie halt mit taktmonstern und pr-aktionen überbrücken.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
MiesMosel (25.08.2019), poiu (16.08.2019)
Alt 16.08.2019, 17:05   #14 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Index
 

Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 261

Index sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreIndex sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
so wie ich gelesen hab verkaufen die eh fast keine 9900k.

Doch, an @Exit Sorry, jetzt hab ich bestimmt ganz verschissen Nein, der 9900K ist ja kein Totalausfall, aber für > mich < stimmt da einfach nicht das Preis-/Leistungsverhältnis und die zusätzliche KS-Version wird es nicht besser machen.
Index ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (16.08.2019)
Alt 16.08.2019, 19:55   #15 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.560

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Index Beitrag anzeigen
Doch, an @Exit Sorry, jetzt hab ich bestimmt ganz verschissen Nein, der 9900K ist ja kein Totalausfall, aber für > mich < stimmt da einfach nicht das Preis-/Leistungsverhältnis und die zusätzliche KS-Version wird es nicht besser machen.
Und hier liegt auch einer

Der KS ist ein reines Prestige/Marketing Objekt. Nachdem mein erster i9 verstorben ist hab ich hier jetzt einen, der die 5 GHz auch im All-Core Turbo Primestabil schafft.

Ist schon selten, dass die 5 GHz ohne sehr viel Spannung gehen.

Defakto sind sie i9 9900k(s) gute CPUs. Im Vergleich zu AMD aktuell aber zu teuer um eine Empfehlung zu sein.
Bauartbedingt kann AMD hier aber auch die besseren Preise anbieten.

Und ich denke nicht, dass Intel "******e" ist, sondern im wirtschaftlichen Interesse handelt und wie jedes Unternehmen deren quasi Monopolstellung ausnutzt.

Man sollte auch vergessen, dass AMD im Unternehmensreich derzeit fast noch tot ist.
Da redet auch fast niemand in dem Bereich groß drüber.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (16.08.2019)
Alt 16.08.2019, 20:15   #16 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.314

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Index Beitrag anzeigen
Doch, an @Exit Sorry, jetzt hab ich bestimmt ganz verschissen Nein, der 9900K ist ja kein Totalausfall, aber für > mich < stimmt da einfach nicht das Preis-/Leistungsverhältnis und die zusätzliche KS-Version wird es nicht besser machen.

Warum sollst du jetzt verschissen haben?



Ich hab doch damals schon geschrieben, dass Preis Leistung in keinem Verhältnis stehen, sondern das so eine reine - Haben Will - Geste von mir war.


Ich habe auch kein Problem damit, dass er ein paar Euro mehr kostet. Hier bin ich wohl etwas komisch - zahle auch mal 500€ für ne CPU, aber bei nem Mainboard krieg ich bei solchen Summen Bauchschmerzen. Vermutlich liegt das aber auch nur daran, dass da einfach auf die Schachtel "Overclocking oder Gaming" drauf gepinselt wird um dann den Preis um 100€+ anzuheben.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 14:51   #17 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.209

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Ich muss mich gerade hier etwas wundern. Seit Jahren sind hier Flame-Wars mehr oder Minder ausgestorben. Ist hier Einigen ne Laus über die Leber gelaufen - oder was soll das Bashing?
Nein, endlich gibts wieder was zu diskutieren!!!
Endlich gehts mal wieder heiß her und es schlafen nicht alle

Intel hat für mich persönlich nicht nur wegen der Technik nen ganz schlechten Stand im Moment, sondern auch wegen der Arroganz, die diese Firma in den letzen Jahren gezeigt hat. Ich kann mich noch gut erinnern wie ich mal nach einem i5 Sample gefragt habe, und als Antwort nur kam, Intel sampled generell nur die Top-CPUs, alles andere wäre ja uninteressant. Und ich solle mir die CPU doch einfach kaufen.

Und dass ist nicht nur bei mir so gewesen, einfach mal die Chip-CPU-Charts anschauen, nur die Top-Modelle vorhanden!

Ganz zu schweigen von anderen Dingen wie zum Beispiel, dass man mit einem Termin zu einem 1:1 Gespräch auf ne Messe gelockt wird und sich plötzlich ein einer Massenveranstaltung mit 100 Leuten und Gewinnspielen wieder findet!

Diese Intel-Bude hat so den Schuss nicht gehört. Da kann es gar nicht genug Flamewar geben.

Und klar schmeißen sie bei "Influenzern" jetzt mit Geld rum um noch das letzte zu retten was geht. Wird nur nicht funktionieren, weil jeder mittlerweile weiß das diese ganzen Influenzer gekauft sind.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Kodak (17.08.2019), Luebke (19.08.2019), MiesMosel (25.08.2019)
Alt 17.08.2019, 16:02   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.624

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Mit diskutieren hat das in meinen Augen nichts zu tun...

Hier gab es mal wirklich sachliche Diskussionen, aber die Zeiten sind schon lange vorbei.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 19:57   #19 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.209

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Ist hier Einigen ne Laus über die Leber gelaufen - oder was soll das Bashing?
Ich denke mal das ist einfach die Quittung für die übertriebene Abzockerei. Ich finds nur zu verständlich.

Ich hab auch nen 9900K hier, teuer gekauft, wurde mal für Benchmarks genutzt und dann wieder in die Ecke. Die ganze Plattform gefällt mir nicht mehr bei intel. Das einfach alles von vorgestern, wenn man das mal mit Ryzen 3000 und X570 vergleicht.

Hab mir jetzt den 3700X geholt und demnächst noch nen 3900X wenn der denn mal lieferbar ist. Intel kommt mir erst mal nicht mehr in die Bude, allein aus Prinzip.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Kodak (18.08.2019), Mother-Brain (17.08.2019)
Alt 18.08.2019, 06:53   #20 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.624

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Pro X570-Plattform:

- PCIe 4.0

Contra X570-Plattform:

- Chipsatzlüfter

Ersteres kann ich noch kaum bis gar nicht sinnvoll einsetzen, da ist sich auch die Forengemeinschaft einig. Letzteres kann durchaus verdammt nervig sein/werden. Da überwiegen in meinen Augen die Nachteile der Plattform.

Wenn wir nur über die CPUs reden, bietet AMD aktuell mehr Performance fürs Geld. Wobei in Spielen Intel nach wie vor an der Spitze ist. Wer auf letzteres seinen Fokus legt, wird weiterhin keinen AMD kaufen. Wer ein ausgewogenes System besitzen möchte, kauft sich Ryzen 3000 mit einem 400er Board.

Aber die X570er Bretter sind in meinen Augen fast durch die Bank weg ziemlicher Käse. Fängt beim Lüfter an und hört bei den unsagbar horrenden Preisen auf.

Btw hat der 8auer mal mit einem billigen Kühlkörper aus China ziemlich gute Ergebnisse bei der Temperatur vom X570 erreicht. Das ist einfach nur noch traurig, dass die Hersteller auch bei High-End Boards mit Preisen von deutlich über 200 € es nicht mehr geschissen bekommen gescheite Kühlkonstruktionen mit ordentlich Metall zu bauen. Das olle S1156 MSI P55 GD80 hier hat eine Kühlkonstruktion das kannst als Keule benutzen. Und wie ich schon mal bemerkte hat das damals auch 200 € neu gekostet. Hat aber eine Anschlussvielfalt die nicht von schlechten Eltern ist (für die damalige zeit wohlgemerkt).
Für den ganzen Mist kann aktuell weder Intel noch AMD (wobei die wohl für die Vorgabe mit den Lüftern bei X570 verantwortlicht sein sollen) etwas, das lastet einzig und allein den Boardherstellern an. Genau aus dem Grund habe ich mir auch ein X370 Board gekauft, welches sich im Abverkauf befindet. Den Mist möchte ich einfach nicht durch den Kauf eines aktuellen Boards unterstützen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (18.08.2019)
Alt 18.08.2019, 14:34   #21 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.314

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Ich denke mal das ist einfach die Quittung für die übertriebene Abzockerei. Ich finds nur zu verständlich.

Ich empfand es mit der "Abzockerei" eigentlich gar nicht so schlimm. Die Preise sind im Gegensatz zum Grafikkartenmarkt auf dem Boden geblieben. Die i7 - Top CPUs mit 4 Kernen werden seit Jahren auf einem ähnlichem Niveau vertrieben, sodass ich für den Kunden eigentlich keine echte Abzocke erkennen kann.


AMD unterbietet diese Preise - aber das seit Anfang an. Wer sparen wollte, hat schon immer zum AMD gegriffen. Nur mit Ryzen hat es AMD eben endlich wieder geschafft eine echte Konkurenz zu schaffen - nämlich nicht nur beim Preis sondern auch in der Performance. Und wenn der 3900X erstmal erhältlich ist, sieht es bei Intel wirklich düster aus.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 14:52   #22 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.209

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Die Abzockerei bezog sich ja nicht nur auf den Preis sondern eben auf alle bereiche.

Locked Multi, ständig neue Mobos, Gängelung des Handels und der Presse usw usw.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 14:13   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.377

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Ich find die neue, veränderte AMD/Intel Debatte recht entmutigend. Dachte eigentlich wir wären über den gehässigen ******dreck weg.

Als hätten die ganzen AMD-Diehards vergessen, dass es vor ein paar Jahen genau andersrum war....

Intel hat geschlafen und man ist wieder Gleichauf. Sehr schön, Konkurenz belebt das Geschäft. Aber es tun alle so, als wäre Intel plötzlich tot. Intel hat sich halt ausgeruht, auf dem was sie haben/hatten: dem unbestreitbar besseren Produkt, in fast allen Belangen. Und mit ein paar Jahren Verzögerung kam die Konkurenz mit einer ordentlichen Hausnummer zurück und hat sie auf dem falschen Fuß erwischt, nachdem man ewig nichts auf die Reihe bekommen hat (Bulldozer, anyone?)

Komisch, ich könnt schwören, sowas Ähnliches hab ich schonmal gehört. Wie war das noch gleich mit Athlon64 und Pentium 4 und dann Core 2 und Phenom? Ach ja....
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 17:30   #24 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.594

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Als hätten die ganzen AMD-Diehards vergessen, dass es vor ein paar Jahen genau andersrum war....
ich denke es ist eher so, dass die das nicht vergessen haben. quasi "rache" für die ganze häme aus der bulldozer-zeit?



unterm strich muss man aber sagen, dass solche markendiskussionen doch fast immer mehr emotional als sachlich geführt werden. apple vs. samsung, nvidia vs. amd, amd vs. intel, audi vs. bmw...


imho hats aber auch was gutes. der fanboy-krieg motiviert die hersteller immer nach der leistungskrone zu streben. für mich persönlich sinnlos, da ich mir nie so ein überteuertes highendflagschiff kaufen würde (naja später mal gebraucht dann ) aber damit treibt man die entwicklung halt auf die spitze. würden alle nur das vernünftige mittelmaß kaufen, wären wir vermutlich in der entwicklung ein gutes stück weit zurück, weil der druck fehlt. also wegen meiner können die fans weiter "ihre" marke anfeuern und druck auf die konkurrenz machen. ich profitier am ende davon
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 07:24   #25 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.624

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel Core i9-9900KS: Neue Flaggschiff-CPU von Intel kündigt sich an

Also würde die Hersteller solche Diskussionen interessieren...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Intel trennt sich von der Core-M5/7-Serie TweakPC Newsbot News 1 04.07.2016 18:58
[News] Intel Core i7-2700K: Neues Sandy-Bridge-Flaggschiff TweakPC Newsbot News 0 24.10.2011 14:55
[News] Intel Core i7-2700K: Neues LGA1155-Flaggschiff TweakPC Newsbot News 4 13.10.2011 08:05
Intel Core 2 Duo E8500 oder Intel Core 2 Quad Q6600 mohreT Prozessoren 4 27.12.2008 19:17
Intel: Neue Quad-Core-CPU im Januar Joerg News 2 22.11.2006 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved