TweakPC


Enermax: Neuer Midi-Tower Fulmo ST Premium vorgestellt

Montag, 25. Mär. 2013 19:11 - [ar] - Quelle: enermax.com

Enermax erweitert sein Gehäuse-Portfolio um ein weiteres Modell der Fulmo-Serie.

Das neu vorgestellte Fulmo-ST-Gehäuse setzt auf ein Mesh-Design, welches für eine gute Durchlüftung des Gehäuses sorgen sollte. Für zusätzlich verbesserten Airflow können die Kabel der Hardware zwischen einem Mainboardtray und der Rückwand verstaut werden.

Um das Innere des Gehäuses auch im geschlossenen Zustand betrachten zu können, spendiert Enermax dem Fulmo ST ein großes Plexiglasfenster.

Der integrierte Festplattenkäfig lässt sich für die Verwendung besonders langer Grafikkarten herausnehmen. Insgesamt können Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 412 Millimeter verbaut werden. Der zum Einsatz kommende CPU-Kühler darf eine maximale Höhe von 185,3 Millimeter aufweisen. Neben drei optischen Laufwerken, fasst das Gehäuse bis zu acht 3,5-Zoll-Festplatten mit eingebautem Festplattenkäfig. Das Frontpanel des Fulmo ST bietet neben zwei USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports auch die obligatorischen Audio-Anschlüsse.

Einen Release-Termin für das Fulmo-ST-Gehäuse gibt es bislang noch nicht. Auch welchen Preis Enermax für den neuen Midi-Tower veranschlagen wird ist nicht bekannt.

Bild
(Bild: Das neue Fulmo ST von Enermax)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved