TweakPC


MSI ECO Serie: Neue Mini-ITX-Boards mit Braswell-Basis angekündigt

Mittwoch, 08. Apr. 2015 14:22 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI aktualisiert sein Portfolio der Mini-ITX-Mainboards mit vorinstallierten Prozessoren.

Mit der Braswell-Architektur bringt Intel eine neue Prozessor-Serie mit hoher Grafikleistung und effizienter Prozessorleistung auf den Markt. Den passenden Unterbau liefert MSI mit den neuen Mini-ITX-Mainboards für Multimedia-PCs oder industrielle Anwendungen.

Durch den maximalen Verbrauch der Braswell-SoCs von nur sechs Watt TDP können die Prozessoren bei alle Modelle der neuen Mainboards-Serie komplett passiv gekühlt werden.

Die neuen Mainboards sind mit verschiedenen Prozessoren der neuen Braswell-Architektur von Intel verfügbar. Je nach Modell kommt ein Quad-Core Pentium mit bis zu 2,4 GHz, ein Celeron Quad-Core mit bis zu 2,08 GHz oder ein Dual-Core Celeron mit bis zu 2,16 GHz zum Einsatz.

Über das H.265-Hardware-Enconding (HEVC) soll auch die 4K-Auflösung für die kleinen ECO-Modelle kein Problem darstellen. Die Mainboards bietet zudem die Unterstützung von bis zu acht Gigabyte DDR3L Arbeitsspeicher, zwei SATA-6-Gbps-Ports, Gigabit-Ethernet, eine COM-Schnittstelle sowie USB 3.0 und einen HDMI-Videoausgang (1.4b).

Ab mitte Mai sollen die drei neuen ECO-Mini-ITX-Mainboards mit Braswell-Prozessoren zu einem noch nicht näher genannten Preis auf den Markt kommen.

Bild
(Bild: Neue Mini-ITX-Boards mit CPUs auf Braswell-Basis)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved