TweakPC


SanDisk Ultra: 256-GB-MicroSD-Karte mit A1-SD-5.1-Spezifikation

Freitag, 06. Jan. 2017 13:06 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Auf der CES 2017 präsentiert SanDisk die erste MicroSD-Karte mit A1-Leistungsanforderung der SD-5.1-Spezifikation.

Die Western-Digital-Tochter SanDisk präsentiert aktuell auf der Consumer Electronics Show (CES) 2017 in Las Vegas mit der Datenkarte SanDisk Ultra microSDXCTM UHS-I der Premium Edition die weltweit erste MicroSDTM-Speicherkarte mit 256 Gigabyte Speicherplatz die mit 1.500 Lese-IOPS und 500 Schreib-IOPS (Input-Output Operations Per Second) der Leistungsanforderung A1 der neusten SD-5.1-Spezifikation der SD-Association entspricht.

Die neuen SD-5.1-Standards sind speziell für Smartphone-Nutzer entwickelt worden, damit Speicherkarten künftig einfach und schnell in ihrer Leistungsklasse eingeordnet werden können. Speicherkarten der A1-Klasse sollen sich dabei nicht nur als erweiterter Datenspeicher nutzen lassen, sondern können auch als Speicherplatz für Programm und Funktionen herhalten ohne das Smartphone auszubremsen.

Die SanDisk Ultra MicroSD-Karte mit A1-Spezifikatio ist mit der SanDisk Memory Zone App für Android kompaitbel mit welcher sich die Inhalte auf dem Android-Gerät einfach verwalten und bei Bedarf sichern lassen. Die App von SanDisk kann kostenlos aus dem PlayStore von Google heruntergeladen werden.

Die neue SanDisk Ultra microSDXCTM UHS-I Karte mit 256 Gigabyte Speicherplatz kommt Ende Januar 2017 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,99 US-Dollar in den Handel.

Bild
(Bild: SanDisk Ultra microSDXCTM UHS-I Karte)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved