TweakPC


Xbox One X: Mehr Spiele mit verschiedenen Grafikverbesserungen angekündigt

Mittwoch, 08. Nov. 2017 14:56 - [ar] - Quelle: 4players.de

Wer die neue Xbox One X besitzt darf sich über Grafikverbesserungen bei einigen Spielen freuen.

Mit der Xbox One X hat Microsoft eine deutlich leistungsstärkere Variante der Xbox One auf den Markt gebracht. Neben der nativen Unterstützung der 4K-Auflösung kann die zusätzliche Leistung der Konsole auch beiälteren Spielen einen höheren Detailgrad darstellen, zumindest wenn die Entwickler entsprechende Updates für ihre Spiele bereitstellen. Einige Spiele bieten nun auch verschiedene Varianten der internen Renderauflösung und der Anzahl der Bilder pro Sekunde an. Ähnlich wie bei einem PC können die Besitzer einer Xbox One X selbst entscheiden, wo die persönlichen Vorlieben bei der Darstellung des Bildes liegen.

Das Spiel 'ARK: Survival Evolved' bietet einen "Detail-Modus" mit einer internen Renderauflösung von 1440p und 30 FPS oder den Standard-Modus mit einer Renderauflösung von 1080p bei 60 FPS. In dem neuen Modus sollen vor allem die Schatten sowie die Texturen selbst besser aussehen.

Für 'Mittelerde: Schatten des Krieges' wurden ebenfalls verbesserte Texturen speziell für die Xbox One X nachgereicht. ' Rise of the Tomb Raider' bekommt gleich drei Grafik-Modi spendiert. Eine native 4-Auflösung, bessere Grafik mit mehr Details bei 1080p oder einen konstanten 60-FPS-Modus für 1080p.


(Video: MIDDLE-EARTH: SHADOW OF WAR Trailer (2017))
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved