TweakPC



Alpenföhn Gletscherwasser White 240, 280, 360 im Test

Weißes klares Gletscherwasser

Nachdem Alpenföhn mit der "Gletscherwasser-Serie" in den Kompaktwasserkühlungsmarkt eingestiegen ist und wir uns bereits die 240- , 280-  sowie auch die 360-Variante genauer angesehen haben, folgt heute ein optisches Update der Serie.

Alpenföhn bietet die Gletscherwasser nun auch in einer ganz weißen Variante an, dies betrifft nicht nur die eigentliche AIO, sondern natürlich auch die mitgelieferten Lüfter.

Ansonsten hat sich technisch nichts verändert, eine regelbare Pumpe, austauschbare Logoplatten, ein großes Zubehörpaket sowie eine Fernsteuerung für die RGB-Beleuchtung sind weiterhin mit dabei.

Dennoch Grund genug für uns, im heutigen Test einmal alle weißen Gletscherwasserkühlungen nicht nur hinsichtlich der Optik, sondern auch in Bezug auf die Leistung genauer anzusehen.

Wer die Wakü in bewegten Bildern in Aktion sehen will, für den haben wir natürlich auch wieder einen Videotest der Gletscherwasser White auf Youtube eingestellt. Die Gletscherwasser 360 und Gletscherwasser 240 findet ihr dort ebenfalls in Videoform.

Die Alpenföhn Gletscherwasser White

Der einzig wirklich große Unterschied bei den drei Kompaktwasserkühlungen ist neben der Radiatorgröße die Anzahl sowie Größe der mitgelieferten Lüfter. Bei den weißen Varianten ist zudem nur eine High-Speed-Variante verfügbar, die Auswahl also etwas eingeschränkter.

Der Radiator ist aus Aluminium gefertigt, in Weiß gehalten und hat eine Dicke von 27 mm. Längstseitig ist der Alpenföhn-Schriftzug ersichtlich, an der hinten schmalen Seite befinden sich die Schlauchzugänge mit Stutzen zum Wasser nachfüllen. Auf den Radiatoren können entweder zwei oder drei 120-mm-Lüfter oder auf der 280-mm-Variante zwei 140-mm-Lüfter montiert werden. Ein Push-Pull-Betrieb kann optional je nach Platzverhältnissen auch genutzt werden, wenn man sich die entsprechenden Lüfter noch dazukauft.

Beide Schläuche sind weiß ummantelt, sehen also sehr schick aus und bieten die Richtige Mischung zwischen Verwindungssteifheit und Elastizität. Am Kühlblock sind diese mit zwei Scharnieren fixiert, auch dies erleichtert die Ausrichtung.

Wie auch bei der schwarzen Variante, ist der Kühlblock bei der weißen Variante in Zylinderform gehalten. Große Teile des Kühlblocks sind aus weißem Spiegelndem Kunststoff gefertigt, ein toller optischer Effekt in Verbindung mit anderen RGB-Komponenten. Neben einem Zierrand kommt auch hier die Möglichkeit zum Einsatz, die Logoplatte auf der Kühleinheit auszutauschen.

Auch der Lieferumfang bietet schon eine kleine Auswahl an Logos, die sich mithilfe von RGB richtig in Szene setzen lassen. Um die RGB-Beleuchtung der Pumpe zu aktivieren wird die Adapter-Weiche aus dem Lieferumfang genutzt. 

Als Kontaktfläche zur CPU kommt eine Kupferplatte zum Einsatz. Die Zwei-Kammern-Pumpe wird mit einem 25 cm langen Kabel mit einem 3-pin-Stecker mit dem Mainboard verbunden.

Für Frischluft sorgen entweder zwei oder drei Wing Boost 3 ARGB-PWM-Lüfter, die natürlich im Lieferumfang enthalten sind, je nach Radiatorversion in 120- oder 140-mm. Für die passende Beleuchtung sorgt ein 3-Pin-5-Volt-ARGB-Anschluss, der mit sämtlichen Controllern oder Mainboards kompatibel ist, die diesen Standard unterstützen.

Spezifikationen des Kühlers

  • AMD-Sockel: sTRx4/TR4/AM4/AM3/FM2/FM1/
  • INTEL-Sockel: LGA775,115x/1200/2011-3/2066/1366
  • Abmessungen Radiator  -
  • Abmessungen Kühlblock: 86 x 75 x 62 mm
  • Schlauchmaterial: Gummi
  • Schlauchlänge: 400 mm
  • Schlauchsleeve:  Ja in schwarz
  • Verlustleistung: -
  • Gewicht: ca. -
  • Bauweise-Radiator: 240/280/360
  • Radiatordicke: 27 mm
  • Radiatormaterial: -Aluminium
  • Bodenplatte: Massivkupfer
  • Kühlblockmaterial: Kupfer
  • Pumpenart: Zwei-Kammern-Pumpe
  • Pumpengeschwindigkeit: 1200-2550 RPM Regelbar
  • Farbe: Schwarze
  • Beleuchtung: Ja am Kühlblock in aRGB
  • Beleuchtungsanschluss: 3-Pin-aRGB
  • RGB-Spannung: 5 Volt
  • RGB-Kompatible Ja zu MSI, ASUS, Gigabyte, ASrock
  • Lüfter-Bestückung-Radiator: 1, 2, 3, 4, 5, 6
  • Besonderheiten: Austauschbare Logoplatte auf der Kühleinheit

Spezifikationen des Lüfters

  • Abmessungen: 120 x 120 x 25 mm
  • Name: WingBoost 3 aRGB  PWM
  • Betriebsspannung: 12
  • Lager: Hydraulisches Lager
  • Drehzahlbereich: 500 - 2,200 RPM (PWM)
  • Stecker: PWM
  • Antivibrationspads: Ja
  • Lüftermontage: Schrauben
  • Lüfterklammern Kompatibel mit anderen Lüftern: Ja
  • Statischer Druck: 3.24 mm H2O
  • Durchsatz: 132.4m³/h
  • Abmessungen: 140 x 140 x 25 mm
  • Name: WingBoost 3 aRGB  PWM
  • Betriebsspannung: 12
  • Lager: Hydraulisches Lager
  • Drehzahlbereich: 500 - 2,000 RPM (PWM)
  • Stecker: PWM
  • Antivibrationspads: Ja
  • Lüftermontage: Schrauben
  • Lüfterklammern Kompatibel mit anderen Lüftern: Ja
  • Statischer Druck: 2.85 mm H2O
  • Durchsatz: 175.6m³/h
Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.