TweakPC



SteamVR: Valve-Demo der HTC Re Vive von GeForce GTX 980 angetrieben

Donnerstag, 05. Mär. 2015 11:21 - [tj] - Quelle: fudzilla.com

Valves VR-Demo mit der HTC Re Vive begeistert die Tester. Angetrieben wurde die Demo von einer GeForce GTX 980.

Viele Tester sind von der VR-Brille 'HTC Re Vive' begeistert. Während Valve während der Demo keine exakten Aussagen über die genutzte Hardware machen wollte, außer dass es sich um eine aktuelle Single-GPU-Karte handle, möchte Fudzilla nun von der Sache nahestehenden Personen in Erfahrung gebracht haben, dass die Demo von einer GeForce GTX 980 angetrieben wurde. Zugleich wurde betont,  dass die Technik nicht auf Nvidia-Hardware beschränkt sei. Auch dürfte bei zwei Displays mit jeweils 1.200 x 1.080 Pixel nicht zwingend eine GeForce GTX 980 nötig sein. Allerdings gehen Herstelle bei Demos gerne auf Nummer sicher, was die Leistungsfähigkeit angeht.

Welche Hardware SteamVR letztendlich voraussetzen wird, muss das fertige Produkt zeigen. Das soll im November gemeinsam mit den Steam Machines, dem Steam Controller und Steam Link in den Handel kommen.

SteamVR: Valve-Demo der HTC Re Vive von GeForce GTX 980 angetrieben
(Bild: HTC Re Vive)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.