TweakPC



Ghost Recon Wildlands erhält kostenloses Wochenende

Dienstag, 10. Apr. 2018 14:20 - [tj]

Ubisoft hat ein verlängertes kostenloses Wochenende für 'Ghost Recon Wildlands' angekündigt.

Der Open-World-Shooter 'Ghost Recon Wildlands' kann vom 12. April bis zum 15. April 2018 kostenlos ausprobiert werden. Das kostenlose Wochenende wird auf allen Plattformen zur verfügung stehen und sämtliche Spielinhalte, inklusive dem PvP-Modus Ghost War, der Predator-Mission und der Erweiterung Special Operation I enthalten. Darüber hinaus wird es für Special Operation I, das erste kostenlose große Update für die Year-2-Season, ab dem 10. April eine kostenlose Mission auf Basis von Splinter Cell geben, in der man mit Sam Fisher zusammenarbeiten kann.

Während die Mission dauerhaft in Special Operation I enthalten sein wird, sind die damit verknüpften Belohnungen zeitlich begrenzt.

Beim Abschluss der Splinter-Cell-Mission werden die Spieler mit exklusiven Objekten belohnt, wie zum Beispiel Sams berühmtem Sonarsichtgerät mit neuen Nachtsichtfiltern und vielem mehr. Auch wenn die Mission dauerhaft im Spiel enthalten sein wird, sind die Belohnungen nur bis zum Ende des Events, am 16. Mai 2018, erhältlich. Zusätzlich zu den Belohnungen für das Abschließen der Mission haben Spieler die Möglichkeit, ihre Ghosts mit den Inhalten des Splinter Cell-Paketes anzupassen und auszurüsten. Das Paket beinhaltet neue Anpassungs-Objekte und Waffen, wie das Karambit-Messer, eine exklusive, von Splinter Cell Blacklist inspirierte Nahkampfklinge, oder einen vollständig anpassbaren SC 4000-Maschinengewehrprototypen aus Splinter Cell.

Ghost Recon Wildlands erhält kostenloses Wochenende

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.