TweakPC



QNAP TS-x83XU: NAS-Serie auf Serverniveau

Donnerstag, 20. Dez. 2018 07:48 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die neuen NAS-Geräte von QNAP der TS-x83XU-Serie sind speziell für professionelle Anwender konzipiert und können in vielen Bereichen einen Storage-Server ersetzen.

QNAP TS-x83XU: NAS-Serie auf Serverniveau

QNAP hat die TS-x83XU-Serie vorgestellt, welche aus fünf verschiedenen NAS-Geräten mit acht bis 24 Laufwerkseinschüben besteht.

Die NAS-Geräte sollen sich dank Intel Xeon-E-Prozessoren und DDR4-RAM mit ECC-Speicherkorrektur sogar als Storage-Server für Enterprise-Kunden eignen. Alle Modelle verfügen über zwei 10GbE SFP+ Ports mit Mellanox ConnectX-4 Lx SmartNIC Controllern und ermöglichen die Installation einer PCIe-Grafikkarte für Videoüberwachung, virtuelle Maschinen und KI-Anwendungen. Mit dem Software‑definiertem SSD Extra Overprovisioning und laut Hersteller umfassenden Virtualisierungsfunktionen sollen die NAS-Geräte der Enterprise-Serie eine leistungsstarke, kostengünstige Lösung für höchste IT-Anforderungen in Unternehmen darstellen.

Die TS-x83XU Modelle sind ab sofort ab 1.899,- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

QNAP TS-x83XU: NAS-Serie auf Serverniveau
(Bild: Die TS-x83XU-Serie von QNAP)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.