TweakPC



Intel Raptor Lake: CPUs mit bis zu 24 Kerne im big-LITTLE-Design?

Donnerstag, 10. Jun. 2021 17:00 - [ar] - Quelle: youtube.com

Intel soll mit den Prozessoren der Raptor-Lake-Generation auf Varianten mit bis zu 24 Kernen arbeiten.

Intel Raptor Lake: CPUs mit bis zu 24 Kerne im big-LITTLE-Design?

Die Raptor-Lake-Generation von Intel wird voraussichtlich noch Ende dieses Jahres mit neuen Mainstream-Prozessoren vorgestellt.

Erwartet wird, dass Intel den Ansatz der ARM-Architektur nach dem big-LITTLE-Vorbild weiterführen wird und sowohl leistungsstarke als auch besonders effiziente Kerne auf einem Prozessor vereinen wird. Angeblich sollen bei der Raptor-Lake-Generation bis zu acht leistungsstarken Kernen mit 16 effizienten Kernen kombiniert werden, sodass Prozessoren mit insgesamt 24 Kerne angeboten werden können.

Während bei den leistungsstarken Kernen wohl mit einer Leistungssteigerung zu rechnen ist, wird aktuell spekuliert, dass die Raptor-Lake-CPUs bei den effizienten Kernen, weiterhin auf die Gracemont-Kerne zurückgreifen wird, welche bereits bei den Alder-Lake-CPUs verbaut werden. Vorerst werden aber die Prozessoren der Alder-Lake-Generation von Intel voraussichtlich noch im Juni vorgestellt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.