TweakPC


Samsung enttäuscht Anleger trotz Rekordgewinn

Freitag, 05. Jul. 2013 12:33 - [tj] - Quelle: heise.de

Gut ist den Anlegern nicht gut genug. Enttäuschung trotz Rekordzahlen.

Wie Samsung Electronics im Rahmen der Veröffentlichung seiner Geschäftszahlen mitteilte, hat das südkoreanische Unternehmen im zweiten Quartal des Jahres einen Umsatz in Höhe von 57 Billionen Won, umgerechnet etwa 37 Milliarden Euro, erzielt. Im Vergleich zum Vorjahresquarttal ist das ein Anstieg von 9,4 Billionen Won.

Der operative Gewinn stieg im gleichen Vergleichszeitraum von 6,5 Billionen auf 9,5 Billionen Won, was in etwa 6,5 Milliarden Euro entspricht.

Obwohl Umsatz und Gewinn damit Rekordwerte erzielten, sind Anleger und Analysten von dem Ergebnis enttäuscht. Erwartet wurde ein operativer Gewinn von zehn Billionen Won.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved