TweakPC


Elite Dangerous: Arena - CQC-PvP-Part als eigenständiges Spiel erschienen

Mittwoch, 17. Feb. 2016 11:06 - [tj]

Frontier hat die PvP-Arena 'Close Quarter Combat' aus 'Elite: Dangerous' als eigenständiges Spiel veröffentlicht. Keine Mehrkosten für Käufer der Vollversion.

Das von Frontier Developments entwickelte 'Elite Dangerous' ist eine komplexe Weltraumsimulation mit MMO-Elementen, die oftmals einiges an Zeit frisst, wenn man es in den Weiten des Universums bis ganz nach oben schaffen möchte. Einen wesentlich direkteren Zugriff zur Action bietet das 'Close Quarter Combat' (CQC), bei dem direkt in die PvP-Action eingestiegen wird. Das bisher nur in Verbindung mit Elite Dangerous verfügbare PvP-Modul wurde nun zusätzlich als eigenständiges Spiel veröffentlicht.

Unter dem Namen 'Elite Dangerous: Arena' erhalten Käufer für 6,75 Euro Zugriff auf den reinen PvP-Part mit aktuell vier Karten und drei Spielmodi. Besitzer der Vollversionen von Elite Dangerous haben weiterhin kostenlosen Zugang zum Arena-Teil.

Spieler von Elite Dangerous: Arena, die zu einem späteren Zeitpunkt in das ganze Elite-Universum einsteigen möchten, erhalten beim Kauf von Elite: Dangerous den Kaufpreis von Elite Dangerous: Arena erstattet.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved