TweakPC



Bitfenix Aurora im Test (5/6)

Einbau Laufwerke 

Insgesamt können sieben Laufwerke im Aurora ihren Platz finden. Vier davon als 3,5''- und drei im 2,5''-Format.

Die 3,5''-Laufwerke werden einfach mit den Laufwerksschienen bestückt und in den gewünschten Laufwerkskäfig bis zum Anschlag geschoben. Zudem sind sie entkoppelt gelagert.

Die 2,5''-Laufwerke werden entweder auf der Rückseite mit den beiden 2,5''-Schlitten verschraubt oder wahlweise kann ein 2,5''-Laufwerk auf der Mainboardseite seinen Platz finden. Auf der Vorderseite kann zudem die SSD mit dem beleuchteten SSD-Bracket bestückt werden. Dafür wird das Bracket einfach unten an die SSD geklemmt und von den Seiten wahlweise mit zwei Schrauben fixiert. Diese sorgt für eine schicke Optik.

Zurück: Einbau: Mainboard und Co. | Weiter: Fazit
Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.