TweakPC



Congstar erhöht Datenvolumen für Surf- und Allnet-Pakete

Freitag, 24. Nov. 2017 10:32 - [ar] - Quelle: connect.de

Die Prepaid-Tochter der Telekom hat die Datenvolumina der Surf- und Allnet-Pakete für ihre Kunden leicht erhöht.

Ab sofort können sich Neukunden und auch Bestandskunden von Congstar über höhere Datenvolumina freuen. Die Preise für die verschiedenen Tarife mit einer Laufzeit von meist 30 Tagen bleiben dabei erhalten, einzig das inklusive Datenvolumen wird erhöht. In dem Prepaid-Allnet-Tarif für 20 Euro mit einer Laufzeit von 30 Tagen wird das inklusive Volumen von zwei Gigabyte auf 2,5 Gigabyte erhöht. Der günstigste Tarif für 10 Euro pro 30 Tage mit einem Datenvolumen von ebenfalls einem Gigabyte wird hingegen auf 1,25 Gigabyte aufgestockt.

Unverändert bleibt der Prepaid-Wie-Ich-Will-Tarif mit einzeln hinzubuchbaren Optionen und der Prepaid-Surf-Tarif für acht Euro pro 30 Tage mit 300 Freiminuten, 50 Frei-SMS und 400 Megabyte Datenvolumen.

Das Angebot steht Neukunden sofort zur Verfügung. Bestandskunden erhalten das neue inklusiv-Volumina ab dem nächsten Abrechnungszeitraum.

Congstar erhöht Datenvolumen für Surf- und Allnet-Pakete
(Bild: Die neuen Allnet-Tarife von Congstar)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.