TweakPC



AMD kündigte Open-Source-Treiber für Vulkan-API an

Mittwoch, 13. Dez. 2017 12:04 - [ar] - Quelle: heise.de

AMD hat die ersten Open-Source-Treiber unter Linux für die Low-Level-API Vulkan angekündigt.

Die Linux-Community darf sich auf die Open-Source-Treiber für die Low-Level-API Vulkan freuen. AMD hat im Zuge der Veröffentlichung der Radeon Software Adrenalin Edition auch die ersten, quelloffenen Treiber für die Vulkan-API angekündigt. Eine Veröffentlichung des Quellcodes ist über die GitHub-Plattform geplant, damit Entwickler einen einfachen Zugriff auf die Daten haben und selbst daran arbeiten können. AMD verspricht sich eine höhere Akzeptanz der AMD-Hardware in der Linux-Gemeinschaft durch die Veröffentlichung und den freien Zugang zu der API.

Laut AMD wird der bereits vorhandene Vulkan-Treiber für Linux komplett unter die Open-Source-Lizenz gestellt und kann damit auch der des Mesa-Projektes werden. Die Entwicklung der eigentlichen Linux-Treiber für AMD-Grafikkarten soll aber unabhängig weitergehen.

Für die Linux-Anwender wird sich vorerst keine Änderung durch die Veröffentlichung des Quellcodes ergeben. Zu hoffen bleibt, dass verschiedene Entwickler den Quellcode von AMD aufnehmen und selbst an der Verbesserung der Treiberunterstützung von Linux arbeiten werden.

AMD kündigte Open-Source-Treiber für Vulkan-API an
(Bild: Ankündigung der Open-Source-Treiber der Vulkan-API für Linux)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.