TweakPC


Dell und HP: Ausstieg aus GeForce Partner Program?

Donnerstag, 19. Apr. 2018 15:07 - [tj]

Dell und HP scheinen sich dem neuen GeForce Partner Program von Nvidia nicht beugen zu wollen.

Mit einem überarbeiteten GeForce Partner Program hat Nvidia für eine gewisse Aufregung in der Hardware-Branche gesorgt. Wer in Zukunft an dem Programm von Nvidia teilnehmen möchte - das unter anderem die Teilnahme an Promomotions mit Spiele-Keys und ähnliche Vorteile bringt - muss seine AMD- und Nvidia-Produkt-Serien in Zukunft namentlich deutlich trennen. Während die Grafikkarten-Hersteller die neuen Bedingungen mittlerweile akzeptiert haben, sollen HP und Dell aus dem GeForce Partner Program ausgestiegen sein.

Dass dies jedenfalls sehr wahrscheinlich sei, berichtet die Webseite HardOCP, die sich dabei auf Insider-Aussagen beruft. Demnach hätten Personen aus dem Umfeld des Unternehmens, eine deutliche Abneigung gegenüber die neuen Regelungen gezeigt. Offizielle Aussagen zu den Verhandlungen wird es wohl nicht geben. In aller Regel herrscht  Stillschweigen über die Vereinbarungen zwischen den Unternehmen. Überprüfen lässt sich die Behauptung ebenfalls nicht.

Der Verkauf von Nvidia-Hardware ist nicht an eine Teilnahme des Partner-Programms gebunden. Entsprechend könnten Dell und HP auch ohne Teilnahme am GeForce Partner Program weiterhin Nvidia-Hardware verbauen. Gaming-Bundles gäbe es aber keine mehr. Zumindest nicht von Nvidia zur Verfügung gestellt.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved