TweakPC



Chieftronic Powerplay: Vollmodulare Netzteile mit 80 Plus Gold- und Platinum-Zertifizierung

Montag, 29. Apr. 2019 08:42 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Chieftec präsentiert unter der neuen Gaming-Marke Chieftronic die vollmodularen Netzteile der Powerplay-Serie.

Chieftronic Powerplay: Vollmodulare Netzteile mit 80 Plus Gold- und Platinum-Zertifizierung

Die Netzteile der Powerplay-Serie von Chieftronic wurden in verschiedenen Ausführungen mit 550 bis 1050 Watt vorgestellt.

Die Modelle mit 550, 650 und 750 Watt maximale Ausgangsleistung sind mit einer 80-Plus-Gold-Zertifizierung versehen, während die Modelle mit 850 und 1050 Watt mit der Platinum-Zertifizierung aufwarten können. Verbaut werden bei den Netzteilen der Powerplay-Serie japanische Kondensatoren und die Netzteile bieten alle gängigen Stromsparmechanismen sowie Schutzvorrichtungen wie OPP (Over power protection), OCP (Over current protection), SCP Short-circuit protection) und OTP (Over temperature protection).

Das Topmodell mit 1050 Watt Ausgangsleistung bietet acht 8-Pin-PCIe-Anschlüsse für Grafikkarten und zusätzlich zwei 8-Pin-EPS-Anschlüsse für die Versorgung des Mainboards und der CPU mit ausreichend Strom. Für den Anschluss von SATA-Geräten stehen dreimal 3-Ports zur Verfügung.

Angaben zur Verfügbarkeit und Preisgestaltung bei den Netzteilen der Powerplay-Serie macht Chieftronic noch nicht.

Chieftronic Powerplay: Vollmodulare Netzteile mit 80 Plus Gold- und Platinum-Zertifizierung

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.