TweakPC



FSP Dagger Pro SFX 750W und 850W: Neue Netzteile für kompakte Gehäuse

Dienstag, 29. Jun. 2021 13:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

FSP stellt die neuesten Netzteile der Dagger-Pro-Serie mit 750 oder 850 Watt maximaler Ausgangsleistung vor.

FSP Dagger Pro SFX 750W und 850W: Neue Netzteile für kompakte Gehäuse

Die vollmodularen Netzteile der Dagger-Pro-Serie von FSP arbeiten mit dem neuesten 12V-V3.3-Standard und sind dabei im kompakten SFX-Format gehalten.

Dank des beiliegenden Adapters für ATX-Gehäuse, können die leistungsstarken Netzteile aber nicht nur in kompakten Mini-ITX-Gehäusen verbaut werden, sondern auch in handelsüblichen ATX-Towern. Über ein 12V-Single-Rail-Design liefern die Netzteile ausreichend Strom um auch leistungshungrige System mit zwei 4+4-Pin-CPU-Stromstecker versorgen zu können.

Die Netzteile der der Dagger-Pro-Serie setzen dabei auf ein DC-DC-Design mit einem patentierten MIA-IC von FSP für eine besonders stabile Leistung ohne Einbußen von Sicherheitsfunktionen. Die Netzteile sind zudem nach dem 80-Plus-GOLD-Standard zertifizier und können in einem Semi-Passiven-Betrieb bei 20 oder weniger Leistung komplett ohne Lüfter arbeiten. Der verbaute 92-mm-Lüfter springt erst bei mehr Last dazu und soll dabei besonders leise zu Werke gehen.

Die neuen FSP Dagger Pro mit 750 Watt und 850 Watt werden ab Juli für 179,99 bzw. 209,99 Euro in den Handel kommen.

FSP Dagger Pro SFX 750W und 850W: Neue Netzteile für kompakte Gehäuse
FSP Dagger Pro SFX 750W und 850W: Neue Netzteile für kompakte Gehäuse
FSP Dagger Pro SFX 750W und 850W: Neue Netzteile für kompakte Gehäuse
FSP Dagger Pro SFX 750W und 850W: Neue Netzteile für kompakte Gehäuse

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.