TweakPC



FSP Twins Pro: Neue Netzteile für ATX-Gehäuse und Server

Mittwoch, 17. Mär. 2021 17:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Netzteilspezialist FSP präsentiert mit der Twins Pro Serie drei neue Netzteile, welche sich an Standard-Anwender als auch an professionelle Nutzer mit Server-Umgebungen richten.

FSP Twins Pro: Neue Netzteile für ATX-Gehäuse und Server

Die Netzteile der Twins Pro Serie sind als redundante Modelle entwickelt worden, womit sich die Netzteile auch in Cloud- und Server-Umgebungen sowie Web- und Mailserversystemen für kleinere und mittlere Unternehmen anbieten.

Ausgestattet um umfassenden Schutzmechanismen wie Überstromschutz, Kurzschlussschutz und Schutz vor Lüfter ausfällen sollen die Netzteile mehr bieten als die Konkurrenten. Die beiden Module eines Netzteils können sich dabei die Last Teilen, um im normalen Betrieb einen noch besseren Wirkungsgrad zu erreichen, wenn ein Modul ausfällt, kann das weitere allerdings auch die Stromversorgung des kompletten Systems übernehmen.

Die neuen modularen Netzteile mit redundantem Schutz von FSP der Twins Pro Serie werden ab sofort ab 429,99 US-Dollar für die 500-Watt-Variante angeboten. Das Modell mit 900 Watt schlägt mit 649,99 US-Dollar zu Buche, Preise für den europäischen Markt wurden noch nicht genannt.

FSP Twins Pro: Neue Netzteile für ATX-Gehäuse und Server
FSP Twins Pro: Neue Netzteile für ATX-Gehäuse und Server
FSP Twins Pro: Neue Netzteile für ATX-Gehäuse und Server

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.