TweakPC


AMD A10-5800K: Virgo Plattform im Test (12/14)

A10-5800K: Performance-per-Watt

Während Politk noch über Konzepte streitet, führt AMD ganz pragmatisch die eigene Energiewende herbei. So zumindest könnte man dem Ausdruck verleihen, was AMD mit der A10-5800K APU gelungen ist.

In unserem Verbrauchsmessungen, bei denen wir die Prozessoren einer Vielzahl von Anwendungsszenarien und Last-Wechseln aussetzen, glänzt "Trinity" geradezu im Vergleich zum Vorgänger "Llano". Zum einen ist das Topmodell der neuen Generation bei der Erledigung der Aufgaben deutlich fixer, beendet das Gesamtprojekt also deutlich früher. Zum anderen ist die A10-5800K APU dann aber auch noch deutlich sparsamer als das bisherige Top-Modell A8-3870K. Daraus ergibt sich schließlich eine recht eindrucksvolle Differenz bei der aufgenommenen Wirkleistung.

AMD Trinity Performance per Watt

Mit ein paar Zahlen unterfüttert wird das besonders deutlich: Mit "Llano" genehmigt sich das System im Idle-Zustand knapp 32 Watt, bei "Trinity" begnügt es sich mit nur gut 26 Watt. Die A8-3870K bringt es während des Durchlaufens der diversen Anwendungen inder Spitze auf gute 114 Watt, A10-5800K nur auf rund 97 Watt.

Auch wenn diese Zahlen natürlich nicht den maximal möglichen Verbrauch darstellen, der beispielsweise synthetisch erzwingbar wäre, so stehen sie vielmehr für das, was unter realen Einsatzbedingungen zu erwarten ist.

Auf die Stromrechnung schlägt sich das dann folgendermaßen nieder: A10-5800K benötigte zur Durchführung unseres Energietests 0,175 kWh. A8-3870K brachte es auf 0,196 kWh. Von der Null vor dem Komma sollte man sich dabei nicht beirren lassen. Im Vergleich zu "Llano" benötigt die "Trinity"-APU als Resultat höherer Performance und geringerer Engerieaufnahme gut zehn Prozent weniger elektrische Wirkleistung. In Anbetracht der Tatsache, dass beiden APUs der gleiche 32 nm Fertigungsprozess zugrunde liegt ist das ein richtig gutes Ergebnis!



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved