TweakPC


AMD bestätigt Radeon RX Vega

Mittwoch, 01. Mär. 2017 12:00 - [ar]

AMD bestätigt "Radeon RX Vega" als Namen für die kommende Grafikkarten-Generation.

Auf einem Event in San Francisco hat AMD erstmals die Radeon-RX-Serie mit Vega-GPUs als Namen der kommenden Grafikkarte-Generation bestätigt. Wie die Namensgebung konkret ausfallen wird ist allerdings weiterhin unklar. Bei der Radeon RX Vega könnte es sich sowohl um eine einzelne Grafikkarte als auch um die Einführung der kompletten Serie handeln. Bereits bestätigt gilt, dass das kommende High-End-Modell mit HBM2-Speicher auf den Markt kommen wird.

Auf dem Capsaicin-Event wurde bereits die Leistung des neuen HBM2-Speichers mit einer Demo aufgezeigt. Durch die Verwendung des High Bandwidth Memory Controllers (HBCC) konnte in dem Spiel 'Deus Ex: Mankind Devided' die Min-FPS verdoppelt werden und die maximalen Frames pro Sekunde stiegen um bis zu 50 Prozent an. Durch die Verwendung von HBCC soll die Leistung der Vega-Architektur deutlich gesteigert werden.

Der Launch der Radeon-RX-Vega ist noch für die erste Jahreshälfte 2017 geplant. Weitere Details zu den Vega-GPUs werden wohl erst nach dem Launch der Ryzen-CPUs veröffentlicht. Vorerst wird sich das Unternehmen wohl voll auf den Start der neuen Prozessoren und der dazugehörigen AM4-Plattform konzertieren.


(Video: AMD Presents Capsaicin & Cream at GDC 2017)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved