TweakPC


Corsair stellt VENGEANCE RGB White DDR4-Kits vor

Donnerstag, 28. Sep. 2017 21:11 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Corsair präsentiert die Arbeitsspeicher der VENGEANCE-RGB-Serie im neuen Gewand.

Der Speicherspezialist Corsair hat die VENGEANCE-Serie um weitere Module mit RGB-Beleuchtung ergänzt. Die DDR4-RAMs sind jetzt auch mit weißen Heatspreadern verfügbar und lassen sich so optisch perfekt mit verschiedenen Mainboards kombinieren. Das Besondere an den neue DDR4-Kits von Corsair ist die Kompatibilität mit allen gängigen Plattformen von Intel und AMD, die den DDR4-Standard nutzen. Die VENGEANCE-RGB-Serien kommen ohne zusätzliche Kabel und Anschlüsse für die Beleuchtung aus und beziehen ihre Energie ausschließlich aus dem DIMM-Steckplätzen des Mainboards.

Die Einstellung der Beleuchtung erfolgt über die Corsair-Link-Software. Zusätzlich kann die Beleuchtung der RAMs mit vielen Software-Lösungen der Mainboardherstellern gesteuert werden. Offiziell unterstützt werden die Module von MSI Mystic Light, Asus Aura und Gigabyte RGB Fusion.

Die schwarzen Modelle der Vengance RGB Serie konnten wir bereits einem ausführlichen Test unterziehen.

Insgesamt umfasst die neuen VENGEANCE-RGB-Serie mit weißen Modulen sieben verschiedene DDR4-Kits mit 16 bis 128 Gigabyte Arbeitsspeicher und Taktraten von 3.000 bis zu 3.600 MHz.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die neuen DDR4-RAMs der VENGEANCE-RGB-White-Serie von Corsair)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved