TweakPC



Command and Conquer 4: Tiberian Twilight (3/7)

Grafik und Sound

Die bei Tiberian Twilight zum Einsatz kommende Engine ist genau die selbe, die auch beim Vorgänger Tiberian Wars zum Einsatz kam und wurde nicht auffällig verändert. Sie hat also auch die gleichen Stärken und Schwächen. Recht detaillierte Umgebungen und hübsche Effekte, aber schwache Texturen und ein generell etwas altbackener Look, kein Wunder bei einer nun 3 Jahre alten Engine.

cnc 15

Allzu viel gibt es über Strategiespielengines wahrlich nicht zu sagen, zu hässlich ist das Spiel sicher nicht, aber auch nicht so aufgebohrt, dass es nur auf High-End Maschinen läuft, genau das richtige also, für ein Spiel dieser Art.

Bio 4

Der Sound ist recht gut gelungen, die orchestrale Musikuntermalung passt und auch die Sprecher leisten ordentliche Arbeit. Effektgeräusche sind bei Strategietiteln zwar weniger wichtig, Explosionen und Waffengeräusche sind aber trotzdem sehr gut.

Inhaltsverzeichnis:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.