TweakPC



Albatron Mars PX915G Pro

/Testberichte/Mainboards

Seiten: | 1 | 2 | 3 | 4 |   

Onboard-Grafik

Ein paar Worte zur Onboard-Grafiklsung

Ein paar Worte mchten wir noch zu der Onboard-Grafik GMA900 verlieren, jedoch ohne einen ausfhrlichen Test daraus zu machen. Onboard-Grafiklsungen haben seit jeher den Ruf, nicht wirklich fr Spiele gedacht zu sein - und bisher stimmte dieser Ruf auch. Dass die Onboard-Grafik fr das normale Arbeiten mehr als ausreichend ist, versteht sich von selbst, schlielich geht's beim Surfen oder Arbeiten mit Office nicht um Frames pro Sekunde. Im Handbuch steht unter dem Punkt "Onboard Video Graphic" dann auch schlicht:

  • Supports 2D Acceleration

  • Supports 3D Acceleration

  • Supports Video Acceleration

  • Microsoft DirectX compatible

  • OpenGL driver availablear

Zwar ist der GMA900 DirectX 9.0-kompatibel, aber wie man es von Onboard-Lsungen kennt, reicht die Leistung nur aus, um hier und da mal ein Spielchen zu wagen. An aktuelle Top-Titel wie Doom 3 oder Far Cry sollte man hierbei aber auch nicht ansatzweise denken.

Besonderheiten und Add Ons

Specials, die sonst keiner hat.

Leider wird es in den meisten Fllen immer schwieriger, diesen Abschnitt zu fllen. Zu viele Features sind mittlerweile im Chipsatz integriert, so dass die Hersteller nur noch sehr wenig Spielraum haben, ihr Board durch Besonderheiten von anderen abzugrenzen.

Albatron versucht dies durch den so genannten "Watch Dog Timer". Diesen kennen wir bereits aus unseren Test des KX400+/KX400 Pro und an der Funktionsweise hat sich seitdem nichts verndert:

"Ebenfalls eine sinnige Funktion, gerade fr Overclocker, ist der "Watch Dog Timer". Wird der Rechner eingeschaltet, berprft das System kurz den letzten POST (Power On Self Test) Status.

War dieser erfolgreich, startet das System mit den im BIOS eingestellten FSB-Werten und der Watch Dog Timer merkt sich wieder den POST Status. Wenn der POST nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann (zum Beispiel nach einem erfolglosen Overclocking-Versuch), so startet der Watch Dog Timer das System nach 5 Sekunden neu. Der Check des letzten POST fllt dann negativ aus und der Watch Dog Timer setzt die BIOS Werte wieder auf Default, das System startet dann einwandfrei.

Damit entfllt ein lstiges Setzen des Clear-CMOS-Jumpers bei Fehlversuchen, wie es bei anderen Mainboards blich ist. Lstig ist dieser Vorgang deshalb, weil man dazu in den Rechner kriechen muss - denn die wenigsten unter Ihnen werden ein Mainboard auerhalb eines Gehuses betreiben, oder?"

Etwas verwunderlich fanden wir die Tatsache, dass das BIOS-Mirror-Feature (eine Art DualBIOS) bei Albatron keine Verwendung mehr findet, war es doch beim PX865PE Pro II noch dabei.
 

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.